EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV und Energiepass im Internet

. Praxis: Potenzielle Bauherren erfolgreich  informieren

praxis.enev-online.de

 www.enev-online.de

| Service | Kontakt | Impressum |

   Home + Aktuell
   GEG 2020
   GEIG 2021
   EnEV 2014/2016
   EEWärmeG 2011
   Wissen + Praxis
   Information.
 · Beratung
 · Förderung
 · Weiterbildung
   Energie + Bauen
 · Energieberatung
 · Energieausweis
 · Entwerfen
 · Neue Gebäude
 · Altbau Bestand
   Check + Service
 · Luftdichtheit
 · Thermografie
 · Management
   Anlagentechnik
 · Heizung
 · Lüftung
 · Warmwasser
 · Solartechnik
 · Beleuchtung
 · Klimatisierung
   Dienstleister
.
   Service + Dialog
   Premium-Login
   Zugang bestellen
   Praxis-Hilfen
   Newsletter
   EnEV-Archiv
   Medien-Service
   Kontakt | Portal
   Impressum
   Datenschutz

 

 

Beratung

BERATUNG: Information für Neubau und Baubestand

|> Berater finden    |> Energieausweis  |> GEG 2020  |> GEIG 2021

.
+ 23.06.2022
+ Kompetenz erweitern durch Weiterbildung: Erfolgs-Chancen für Energieberater. Lohnt es sich für Fachleute, sich als Energieberater selbstständig zu machen? Welche Leistungen sind aktuell insbesondere gefragt und wie wird das Honorar berechnet? Wer sind die potenziellen Auftraggeber und welche Software hilft Energieberatern bei ihren Aufgaben? Martin Kramer und Branka Bogunovic, KERN ingenieurkonzepte, Berlin, antworten im Interview auf diese und weitere Fragen und erklären, wie sie Energieberater mit Online-Seminaren unterstützen.
|
Interview: Erfolgs-Chancen für Energieberater
| Dämmwerk Online-Seminare für Energieberater

+ 23.06.2022
+ Bauen+Kompakt: Sechs Innovative Lösungen: Außenhüllen für klimaeffiziente Gebäude. Auf der »Advanced Building Skins Conference & Expo 2021« vorgestellte innovative Lösungen. Der Artikel in Bauen+Kompakt, Ausgabe Juni 2022, Fraunhofer IRB Verlag, stellt sechs Projekte anhand ihrer Ziele, Methoden und Ergebnisse vor. Auch zeigt er die weiteren geplanten Forschungsaktivitäten auf.
|
Bauen+Kompakt: Sechs Innovative Gebäudehüllen
| Bauen+: Energie, Brandschutz, Bauakustik und Technik

+ 13.04.2022
+ EU-Kommission: Bauprodukteverordnung ändern

Entwurf für Novelle der EU-BauPVO: Im Sinne des "Europäischen Grünen Deals" soll Europa der erste klimaneutrale Kontinent werden. Doch die Europäische Bauprodukteverordnung (EU-BauPVO) bietet nicht den passenden rechtlichen Rahmen dafür. Dieses ist eines der Gründe, die dazu geführt haben, dass die EU-Kommission einen Entwurf für eine Novelle veröffentlicht hat. Lesen Sie unseren Kurzbericht dazu.
|
EU-Kommission schlägt Novelle für EU-BauPVO vor

+ 16.03.2022
+ Bis 2050 klimaneutralen Baubestand sichern: Novelle der EU-Gebäuderichtlinie - Das GEG 2020 setzt in Deutschland auch die EU-Vorgaben für Gebäude rechtlich um. Die Richtlinie 2010/31/EU über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden wurde inzwischen mehrfach geändert. Da weitere Änderungen anstehen, soll sie nun neu gefasst werden. Wir berichten kurz zu dem Vorschlag der EU-Kommission, über Hintergründe, Inhalt, Vision und Gebäudestandards, Energieausweise und Förderung.
|
Kurzbericht zum EU-Vorschlag für eine EPBD-Novelle

+ 17.02.2022
+ Energieausweise für die Praxis: Inhaltsübersicht und neue Leseprobe. Stellen Sie selbst Energieausweise aus? Sind Sie beruflich oder privat am Energieausweis interessiert? Das Gebäudeenergiegesetz (GEG 2020) regelt nun wer sie bundesweit ausstellt, welche Rolle sie spielen, wie sie aussehen, was sie beinhalten, wie lange sie gelten, wer sie wann benötigt, welche Kennwerte in Anzeigen mit veröffentlicht werden usw. In diesem Buch erfahren Sie praxisnah, was Sie als professionelle Anwender oder interessierte Privatperson wissen und beachten sollten.
|
Energieausweise: Info, Inhalt, Leseprobe und bestellen

+ 17.02.2022
+ Interview: Energieeffizienter Neubau und Sanierung: Hitzeschutz mit Holzfaser-Dämmstoffen. Welchen Beitrag können Holzfaser-Dämmstoffe sommers als Hitzeschutz leisten? Wie gut dämmen sie im Winter? Welcher Zusammenhang besteht zwischen der Rohdichte und Wärmeleitfähigkeit eines Dämmstoffes, insbesondere bei Holzfaser-Dämmstoffen? Sind die Holzfaser-Dämmstoffe im "Gesamtpaket" wirklich auch nachhaltig? Lesen Sie die Antworten von Florian Zankl, Zimmerermeister und Leiter der STEICO Akademie, Feldkirchen, im Interview mit der GEG-info Redaktion.
|
Interview: Hitzeschutz mit Holzfaser-Dämmstoffen
| STEICO PDF-Broschüre: Sommerlicher Hitzeschutz

+ 13.01.2022
+ Praxis-Leitfaden mit zahlreichen Beispielen: Energieausweise für die Praxis. Stellen Sie Energieausweise aus? Sind Sie verantwortlich diese zu bestellen, vorzulegen, zu übergeben oder auszuhängen? Gehören Sie als Bauherr oder Eigentümer zu den Verpflichteten nach dem GEG? Der Praxis-Leitfaden von Melita Tuschinski wendet sich an professionelle Anwender des Gesetzes sowie an betroffene Eigentümer und Bauherren. Das Buch umfasst viele Praxisbeispiele, klärt Irrtümer auf und warnt vor Fehlerquellen. Der Verlag informiert dazu und Sie können es online oder über den Buchhandel bestellen.
| Infos und bestellen: Energieausweise für die Praxis

+ 16.12.2021
+ GEG-Kontrollstellen der Länder berichten -Energieausweis: Häufigste Fehler. Die Kontrollstellen der Bundesländer überprüfen die Energieausweise nun nach dem Gebäudeenergiegesetz GEG. Bisher galten die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV). Wir haben nachgefragt, welche Fehler die Kontrolleure in den letzten Jahren am häufigsten festgestellt haben. Lesen Sie in unserem Bericht, was ihnen aufgefallen ist.
| Energieausweis: Die häufigsten Fehler bei Kontrollen
|
Energieausweise für die Praxis: Info und vorbestellen

+ 17.11.2021
+ Xella: Online-Event am 25. Nov. 2021 ab 16:00 Uhr - Grundriss Zukunft: Nachhaltig planen. Erfahrene Experten geben wertvolle Einblicke: aktuelle Nachhaltigkeitsaspekte, Umsetzungsmöglichkeiten mit dem Baustoff Ytong und ausgewählte Referenzen sind Themen des kostenfreien Webinars. Sind Sie am 25.11. verhindert? Sie erhalten im Nachgang den Link zur Aufzeichnung. Ihre Teilnahme am Live-Event wird als Fortbildung anerkannt. Infos und Anmeldung unter:
|
Grundriss Zukunft: Nachhaltig planen und bauen. Heute

+ 13.10.2021
+ FMI: Flachdach nachhaltig sanieren, dämmen, nutzen - Lebensraum auf den Dächern der Stadt. Der Freiraum der nachhaltig verdichteten Stadt liegt auf ihren Dächern. Das Flachdach eröffnet als Raumreserve neue Chancen: begrünte Lebensräume mit gutem Regenwassermanagement, Erholungs- und Naturflächen. Bestehende Flachdächer müssen dabei zusätzlich gedämmt werden. Dr. Thomas Tenzler, Geschäftsführer des FMI, erläutert im Interview die Gründe, die für eine Dämmung der Flachdächer mit Mineralwolle sprechen.
| FMI-Interview: Lebensraum auf den Dächern der Stadt

+ 13.10.2021
+ Wieder als Online-Tagung am 5. und 6. Nov. 2021 - EffizienzTagung Bauen+Modernisieren. Beraten und planen Sie auch im Baubestand? Dann dürften Sie die 13. EffizienzTagung - wieder ONLINE - nicht verpassen. Sie können auch vorab Fragen einsenden. Die Bausanierung steht im Fokus: Bestandsanalysen, Sanierungsplanung, Vom Plan zur Umsetzung, Bauen mit Holz, Anlagentechnik und Wärmepumpen, Kreislaufwirtschaft, Lüften in Schulen, usw. Informieren Sie sich jetzt und melden Sie sich an.
| 13. EffizienzTagung: Info zu Programm + Teilnahme
| Melden Sie sich gleich zur Online-Teilnahme an

+ 16.09.2021
+ Kostenfreies Praxis-Webinar, 5. Okt. 11:00-12:00 Uhr - Mauerwerk: nachhaltig und klimaneutral. Interessieren Sie Fakten zur Nachhaltigkeit, Urban Mining und Kreislaufwirtschaft von Mauerwerk? Wie wichtig ist Letzteres im deutschen Baumarkt? Dr. Ronald Rast, DGfM-Geschäftsführer, berichtet anhand von Ökonomie, Ökologie und soziokulturellen Eigenschaften von Gebäuden sowie CO2-Emission von Mauerwerk und die Chance, klimaneutrale Mauersteine zu entwickeln. Die Kammern erkennen diese Weiterbildung auch an.
|
XELLA: Nachhaltigkeit und Klimaschutz mit Mauerwerk

+ 19.07.2021
+ GEG: Pflichten nach dem Gebäudeenergiegesetz - Wer benötigt neue Energieausweise? Stellen Sie Energieausweise für Neu- und Bestandsbauten aus? Diese "Gebäudeausweise" gelten nach GEG 2020 zehn Jahre lang. Eigentümer benötigen sie als Information für Käufer und Neumieter. Behörden und bestimmte Gebäude hängen ihre Energieausweise aus. Wem könnten Sie einen neuen Ausweis anbieten?
|
GEG 2020: Wer benötigt einen neuen Energieausweis?
| GEG § 80 Energieausweis ausstellen und verwenden

+ 19.07.2021
+ Ausstellungsberechtigung für Neubau und Bestand - GEG: Wer stellt Energieausweise aus? Energieausweise nach EnEV für Neubauten galten nur in Brandenburg auch als EnEV-Nachweise. Wer sie erstellte, bestimmten die Länder. Nun trennt das GEG ganz klar. Die Erfüllungserklärung gilt als GEG-Nachweis und der Energieausweis dient nur zur Information. So bestimmt das Gesetz ebenfalls, wer diese ausstellt. Unsere Übersicht zeigt die Qualifizierungs-Kriterien.
|
Überblick: Kriterien zur Qualifikation als Aussteller
| GEG § 88 Ausstellungsberechtigung Energieausweise

+ 17.06.2021
+
Interview mit Dr. Thomas Tenzler: Mehr Geld für mehr Energieeffizienz - Wie funktioniert die steuerliche Förderung? Wie unterstützt der Bund Bauherren von Effizienzhäusern und -gebäuden? Was gilt bei energetischer Sanierung im Bestand? Was spricht dafür, nach Sanierungsfahrplan und mit Mineralwolle zu dämmen? Lesen Sie im Interview die Antworten von Dr. Thomas Tenzler, Geschäftsführer des FMI Fachverband Mineralwolleindustrie e.V., Berlin.
|
Interview: Mehr Geld für mehr Energieeffizienz
| Überblick: Steuerliche Förderung und BEG

+ 17.06.2021
+
Praxisbeispiel mit Fragen und Antworten: BEG-Förderung für Verwaltungsanbau - _Ist der neue Anbau eine Erweiterung im Bestand? Oder ist es eigenständiger Neubau im Sinne der EnEV und des GEG? Welche Förderkriterien für Nichtwohnbauten (BEG NWG) muss er erfüllen? Wie gestalten sich die Anforderungen nach EnEV 2014 sowie GEG- und BEG-Förderkriterien? Lesen Sie unsere Antworten.
|
Verwaltungs-Anbau für BEG NWG planen und bauen
| Weitere Praxisbeispiele zum GEG 2020

+ 15.04.2021
+ Zweischalige Wand - altbewährt und neu gedacht: Neue IVPU-Planungshilfe: Zweischaliges Mauerwerk mit PU-Kerndämmung - Ihre Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit unter extremen Witterungen werden hoch geschätzt. Die neue, kostenfreie IVPU Planungshilfe informiert über die Vorteile einer PU-Kerndämmung, hinsichtlich der Energie- und Materialeffizienz, des Wohnflächengewinns und der Ressourcenschonung.
|
IVPU-Fachinformation zur neuen Planungshilfe
| Download kostenfreie auf den IVPU-Webseiten

+ 18.03.2021
+ Neue Beiträge in unserer GEG Praxis-Broschüre: Lokschuppen umnutzen, Rohre dämmen. Lesen Sie unsere neuesten Beiträge: 3.2 Praxis-Dialog: Ehemaligen Lokomotiv-Schuppen als Lager nutzen. Was fordert das GEG? Was muss man nachweisen? 4.10 Praxis-Wissen unseres Info-Partners Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane (FSK e.V.): Rohrleitungen nach GEG 2020 gesetzeskonform dämmen. Die FSK-Experten antworten auf die häufigsten Fragen.
|
Pdf-Broschüre: GEG 2020: Kompakt und praktisch

+ 18.03.2021
+ GEIG - Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz: Aktueller Stand: Ladesäulen als Pflicht. Parkplätze sind künftig für die Elektromobilität gerüstet. Dies schreibt das GEIG - Gesetz zum Aufbau einer gebäudeintegrierten Lade- und Leitungsinfrastruktur für die Elektromobilität - vor. Es wird demnächst im Bundesgesetzblatt verkündet und tritt am nächsten Tag in Kraft. Lesen Sie was der Bundestag im Februar noch daran ändert und was die Bundesländer empfehlen.
| GEIG: Aktueller Stand - Gesetz tritt demnächst in Kraft

+ 18.03.2021
+ GEIG 2021 Volltext des Gesetzes im Html- und Pdf-Format. GEIG konsolidierter Text. Es ist soweit: Sie können den Text des kommenden Gesetzes vorab lesen. Wir haben für Sie den Entwurf der Bundesregierung und die Änderungen des Bundestages konsolidiert und als Html-Volltext und als Pdf-Datei in GEIG-online veröffentlicht. Wen betrifft das Gesetz? Was schreibt es vor? Es hat nur 17 Paragraphen und ist im Vergleich zum GEG sehr leicht überschaubar!
|
GEIG 2021 Volltext des Gesetzes im Html-Format
| GEIG 2021: Konsolidierter Text kurz vor Verkündung

+ 18.02.2021
+ Linzmeier Experten-Gespräche: Bauen, Wohnen und Leben. Podcast-Einladung aufs "Gelbe Sofa" - Ob im Büro, Home-Office oder unterwegs im Auto: Der Linzmeier Podcast "Das gelbe Sofa" lädt Sie ein, auch den spannenden Gesprächen mit praxiserfahrenen Experten zu folgen. Alexander Aberle, Gastgeber des Podcasts, erläutert in unserem Interview über welche aktuellen Themen rund um Bauen, Wohnen und Leben sie sich auf dem "Gelben Sofa" unterhalten.
|
Interview mit Alexander Aberle zum Linzmeier Podcast
| Direkt aufs "Gelbe Sofa" zur Podcast-Auswahl

+ 18.02.2021
+ Linzmeier Experten-Gespräche: Bauen, Wohnen und Leben. Podcast-Einladung aufs "Gelbe Sofa" - Ob im Büro, Home-Office oder unterwegs im Auto: Der Linzmeier Podcast "Das gelbe Sofa" lädt Sie ein, auch den spannenden Gesprächen mit praxiserfahrenen Experten zu folgen. Alexander Aberle, Gastgeber des Podcasts, erläutert in unserem Interview über welche aktuellen Themen rund um Bauen, Wohnen und Leben sie sich auf dem "Gelben Sofa" unterhalten.
|
Interview mit Alexander Aberle zum Linzmeier Podcast
| Direkt aufs "Gelbe Sofa" zur Podcast-Auswahl

+ 15.01.2021
+ GEG-Praxisbroschüre mit GEG-Einführung ergänzt: GEG-Kurzinfo zu wichtigen Fragen. Was fordert das Gesetz im Neubau und Bestand? Wie regelt das GEG die Belange zum Energieausweis? Wer muss das Gesetz beachten? Die Antworten finden Sie in unserer Praxis-Broschüre zum GebäudeEnergieGesetz.
|
GEG-Praxis: Informationen und Hinweise

+ 15.01.2021
+ Beitrag in Bausubstanz, 6/20, Fraunhofer IRB Verlag. GEG: Chancen und Pflichten im Bestand. Das GEG bringt auch neue Regeln: Bei Erweiterung spielt die Heizungserneuerungen keine Rolle mehr. Lesen Sie den Bericht in der "Bausubstanz".
|
GEG im Bestand: Anforderungen, Pflichten, Chancen
| Bausubstanz: Aktuelles, Leseproben, Newsletter, Abo

zum Anfang der Seite

Professionelle Praxishilfen download und bestellen

zum Anfang der Seite

   

.

| Home + Aktuell

| GEG 2020 | EnEV 2014/2016 | EEWärmeG 2011  | Wissen + Praxis | Dienstleister | Service + Dialog |

.



© 1999-2022 | Impressum | Datenschutz | Kontakt |
Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien
Melita Tuschinski, Dipl.-Ing. UT Austin, Freie Architektin, Stuttgart