EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV und Energiepass im Internet

. Praxis: Potenzielle Bauherren erfolgreich  informieren

praxis.enev-online.de

 www.enev-online.de

| Service | Kontakt | Impressum |

   Home + Aktuell
   GEG 2020
   GEIG 2021
   EnEV 2014/2016
   EEWärmeG 2011
   Wissen + Praxis
   Information.
 · Beratung
 · Förderung
 · Weiterbildung
   Energie + Bauen
 · Energieberatung
 · Energieausweis
 · Entwerfen
 · Neue Gebäude
 · Altbau Bestand
   Check + Service
 · Luftdichtheit
 · Thermografie
 · Management
   Anlagentechnik
 · Heizung
 · Lüftung
 · Warmwasser
 · Solartechnik
 · Beleuchtung
 · Klimatisierung
   Dienstleister
.
   Service + Dialog
   Premium-Login
   Zugang bestellen
   Praxis-Hilfen
   Newsletter
   EnEV-Archiv
   Medien-Service
   Kontakt | Portal
   Impressum
   Datenschutz

 

 

Beratung

BERATUNG: Information für Neubau und Baubestand

|> Berater finden     |> Energieausweis     |> EnEV 2014

.
+ 16.09.2021
+ Kostenfreies Praxis-Webinar, 5. Okt. 11:00-12:00 Uhr - Mauerwerk: nachhaltig und klimaneutral. Interessieren Sie Fakten zur Nachhaltigkeit, Urban Mining und Kreislaufwirtschaft von Mauerwerk? Wie wichtig ist Letzteres im deutschen Baumarkt? Dr. Ronald Rast, DGfM-Geschäftsführer, berichtet anhand von Ökonomie, Ökologie und soziokulturellen Eigenschaften von Gebäuden sowie CO2-Emission von Mauerwerk und die Chance, klimaneutrale Mauersteine zu entwickeln. Die Kammern erkennen diese Weiterbildung auch an.
|
XELLA: Nachhaltigkeit und Klimaschutz mit Mauerwerk

+ 19.07.2021
+ GEG: Pflichten nach dem Gebäudeenergiegesetz - Wer benötigt neue Energieausweise? Stellen Sie Energieausweise für Neu- und Bestandsbauten aus? Diese "Gebäudeausweise" gelten nach GEG 2020 zehn Jahre lang. Eigentümer benötigen sie als Information für Käufer und Neumieter. Behörden und bestimmte Gebäude hängen ihre Energieausweise aus. Wem könnten Sie einen neuen Ausweis anbieten?
|
GEG 2020: Wer benötigt einen neuen Energieausweis?
| GEG § 80 Energieausweis ausstellen und verwenden

+ 19.07.2021
+ Ausstellungsberechtigung für Neubau und Bestand - GEG: Wer stellt Energieausweise aus? Energieausweise nach EnEV für Neubauten galten nur in Brandenburg auch als EnEV-Nachweise. Wer sie erstellte, bestimmten die Länder. Nun trennt das GEG ganz klar. Die Erfüllungserklärung gilt als GEG-Nachweis und der Energieausweis dient nur zur Information. So bestimmt das Gesetz ebenfalls, wer diese ausstellt. Unsere Übersicht zeigt die Qualifizierungs-Kriterien.
|
Überblick: Kriterien zur Qualifikation als Aussteller
| GEG § 88 Ausstellungsberechtigung Energieausweise

+ 17.06.2021
+
Interview mit Dr. Thomas Tenzler: Mehr Geld für mehr Energieeffizienz - Wie funktioniert die steuerliche Förderung? Wie unterstützt der Bund Bauherren von Effizienzhäusern und -gebäuden? Was gilt bei energetischer Sanierung im Bestand? Was spricht dafür, nach Sanierungsfahrplan und mit Mineralwolle zu dämmen? Lesen Sie im Interview die Antworten von Dr. Thomas Tenzler, Geschäftsführer des FMI Fachverband Mineralwolleindustrie e.V., Berlin.
|
Interview: Mehr Geld für mehr Energieeffizienz
| Überblick: Steuerliche Förderung und BEG

+ 17.06.2021
+
Praxisbeispiel mit Fragen und Antworten: BEG-Förderung für Verwaltungsanbau - _Ist der neue Anbau eine Erweiterung im Bestand? Oder ist es eigenständiger Neubau im Sinne der EnEV und des GEG? Welche Förderkriterien für Nichtwohnbauten (BEG NWG) muss er erfüllen? Wie gestalten sich die Anforderungen nach EnEV 2014 sowie GEG- und BEG-Förderkriterien? Lesen Sie unsere Antworten.
|
Verwaltungs-Anbau für BEG NWG planen und bauen
| Weitere Praxisbeispiele zum GEG 2020

+ 15.04.2021
+ Zweischalige Wand - altbewährt und neu gedacht: Neue IVPU-Planungshilfe: Zweischaliges Mauerwerk mit PU-Kerndämmung - Ihre Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit unter extremen Witterungen werden hoch geschätzt. Die neue, kostenfreie IVPU Planungshilfe informiert über die Vorteile einer PU-Kerndämmung, hinsichtlich der Energie- und Materialeffizienz, des Wohnflächengewinns und der Ressourcenschonung.
|
IVPU-Fachinformation zur neuen Planungshilfe
| Download kostenfreie auf den IVPU-Webseiten

+ 18.03.2021
+ Neue Beiträge in unserer GEG Praxis-Broschüre: Lokschuppen umnutzen, Rohre dämmen. Lesen Sie unsere neuesten Beiträge: 3.2 Praxis-Dialog: Ehemaligen Lokomotiv-Schuppen als Lager nutzen. Was fordert das GEG? Was muss man nachweisen? 4.10 Praxis-Wissen unseres Info-Partners Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane (FSK e.V.): Rohrleitungen nach GEG 2020 gesetzeskonform dämmen. Die FSK-Experten antworten auf die häufigsten Fragen.
|
Pdf-Broschüre: GEG 2020: Kompakt und praktisch

+ 18.03.2021
+ GEIG - Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz: Aktueller Stand: Ladesäulen als Pflicht. Parkplätze sind künftig für die Elektromobilität gerüstet. Dies schreibt das GEIG - Gesetz zum Aufbau einer gebäudeintegrierten Lade- und Leitungsinfrastruktur für die Elektromobilität - vor. Es wird demnächst im Bundesgesetzblatt verkündet und tritt am nächsten Tag in Kraft. Lesen Sie was der Bundestag im Februar noch daran ändert und was die Bundesländer empfehlen.
| GEIG: Aktueller Stand - Gesetz tritt demnächst in Kraft

+ 18.03.2021
+ GEIG 2021 Volltext des Gesetzes im Html- und Pdf-Format. GEIG konsolidierter Text. Es ist soweit: Sie können den Text des kommenden Gesetzes vorab lesen. Wir haben für Sie den Entwurf der Bundesregierung und die Änderungen des Bundestages konsolidiert und als Html-Volltext und als Pdf-Datei in GEIG-online veröffentlicht. Wen betrifft das Gesetz? Was schreibt es vor? Es hat nur 17 Paragraphen und ist im Vergleich zum GEG sehr leicht überschaubar!
|
GEIG 2021 Volltext des Gesetzes im Html-Format
| GEIG 2021: Konsolidierter Text kurz vor Verkündung

+ 18.02.2021
+ Linzmeier Experten-Gespräche: Bauen, Wohnen und Leben. Podcast-Einladung aufs "Gelbe Sofa" - Ob im Büro, Home-Office oder unterwegs im Auto: Der Linzmeier Podcast "Das gelbe Sofa" lädt Sie ein, auch den spannenden Gesprächen mit praxiserfahrenen Experten zu folgen. Alexander Aberle, Gastgeber des Podcasts, erläutert in unserem Interview über welche aktuellen Themen rund um Bauen, Wohnen und Leben sie sich auf dem "Gelben Sofa" unterhalten.
|
Interview mit Alexander Aberle zum Linzmeier Podcast
| Direkt aufs "Gelbe Sofa" zur Podcast-Auswahl

+ 18.02.2021
+ Linzmeier Experten-Gespräche: Bauen, Wohnen und Leben. Podcast-Einladung aufs "Gelbe Sofa" - Ob im Büro, Home-Office oder unterwegs im Auto: Der Linzmeier Podcast "Das gelbe Sofa" lädt Sie ein, auch den spannenden Gesprächen mit praxiserfahrenen Experten zu folgen. Alexander Aberle, Gastgeber des Podcasts, erläutert in unserem Interview über welche aktuellen Themen rund um Bauen, Wohnen und Leben sie sich auf dem "Gelben Sofa" unterhalten.
|
Interview mit Alexander Aberle zum Linzmeier Podcast
| Direkt aufs "Gelbe Sofa" zur Podcast-Auswahl

+ 15.01.2021
+ GEG-Praxisbroschüre mit GEG-Einführung ergänzt: GEG-Kurzinfo zu wichtigen Fragen. Was fordert das Gesetz im Neubau und Bestand? Wie regelt das GEG die Belange zum Energieausweis? Wer muss das Gesetz beachten? Die Antworten finden Sie in unserer Praxis-Broschüre zum GebäudeEnergieGesetz.
|
GEG-Praxis: Informationen und Hinweise

+ 15.01.2021
+ Beitrag in Bausubstanz, 6/20, Fraunhofer IRB Verlag. GEG: Chancen und Pflichten im Bestand. Das GEG bringt auch neue Regeln: Bei Erweiterung spielt die Heizungserneuerungen keine Rolle mehr. Lesen Sie den Bericht in der "Bausubstanz".
|
GEG im Bestand: Anforderungen, Pflichten, Chancen
| Bausubstanz: Aktuelles, Leseproben, Newsletter, Abo

+ 17.12.2020
+ Interview RA Dominik Krause und Beginn Bauausführung: GEG-Übergangsvorschriften im Detail. Ob für ein Bauvorhaben die 'alten' oder 'neuen' Regeln gelten hängt davon ab wann die "Antragstellung erfolgt ist". Was bedeutet dies in der Praxis? Und wann ist "der Beginn der Bauausführung" bei Vorhaben ohne Antrag, Anzeige oder Verfahren? Lesen Sie unsere Antworten.
|
GEG-info.de | Interview mit RA Dominik Krause
| Verfahrensfreien Vorhaben: Beginn der Bauausführung

+ 18.11.2020
+ euz-Zertifikatslehrgang ab 1. März 2021: SV für hygrothermische Bauphysik. 51 Prozent aller Bauschäden entstehen durch Nässe. Bilden Sie sich zum "Sachverständigen (SV) für hygrothermische Bauphysik" am e.u.z in fünf Präsenz-Modulen und vier Hausarbeiten aus.
|
euz-Kurzinfo zum Zertifikatslehrgang
| euz-Website mit ausführlichen Informationen

+ 30.09.2020
+ Broschüre: GEG 2020 - kompakt und praktisch - Neue Beiträge zum GEG in der Praxis, Für den anspruchsvollen Wärmeschutz der Dachkonstruktionen erläutert Architekt Maximilian Ernst, von der puren gmbh, welche PU-gedämmten Konstruktionen sich besonders eignen (Beitrag 4.04). Was fordert das GEG bei der Dämmung von Rohrleitungen? Die Praxishilfe des Fachverbandes Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. FSK erläutert was Sie beachten müssen im Beitrag 4.05.
|
Pdf-Broschüre: GEG 2020 - kompakt und praktisch

+ 30.09.2020
+ GebäudeEnergieGesetz GEG gilt ab 1. Nov. 2020: GEG oder EnEV - was gilt für Projekte? Verschaffen Sie sich einen Überblick für laufende Vorhaben, Projekte mit neuem Bauantrag oder Anzeige sowie Maßnahmen, die Sie ohne Genehmigung oder Anzeige durchführen.
|
GEG-info: GEG oder EnEV - was gilt für Bauprojekte?

+ 30.09.2020
+ GebäudeEnergieGesetz löst EnEV und EEWärmeG ab - Übergang von EnEV zum GEG: Was gilt? In einem Monat - am 1. November - tritt das neue GebäudeEnergieGesetz GEG 2020 in Kraft. Das GEG regelt den schrittweisen Übergang. Verschaffen Sie sich Klarheit mit unserer übersichtlichen Praxishilfe.
|
GEG-info: Von der "EnEV + EEWärmeG" zum GEG 2020

+ 02.09.2020
+ GEG 2020: Vergehen können teuer werden - Bußgelder von 5.000 bis 50.000 Euro. 21 Tatbestände listet das Gesetz im § 108 Bußgeldvorschriften, die dazu führen können, dass sie als Ordnungswidrigkeit gelten und mit Bußgeldern bestraft werden.
| GEG 2020: Mit wie viel Bußgeld droht das Gesetz?
| Übersicht zuständige Behörden in den Ländern

+ 13.08.2020
+ Neues WEKA-Ergänzungswerk mit CD-ROM: Energieeffizient und nachhaltig Planen und Bauen nach GEG 2020. Beraten, planen und bauen Sie im Neubau und Bestand? Ab 1. Nov. gilt das GebäudeEnergieGesetz GEG 2020. Die neue WEKA-Publikation begleitet Sie praxisbezogen durch den Paragrafendschungel, zeigt was sich ändert und wie Sie die Normen einhalten, bringt Argumente und Tipps aus der Beratungspraxis, Bauteilkonstruktionen auch zum Passivhaus, Richtlinien zum nachhaltigen Planen und Bauen usw.
|
WEKA: Planen und Bauen nach GEG: Info + bestellen

+ 30.07.2020
+ Bundesregierung stimmt einigen Vorschlägen zu. Bundesrat bringt mehr Praxis ins GEG - Länder und Bauämter versuchten das Gesetz über die Vorschläge des Bundesrates etwas praxistauglicher zu gestalten, ihm einen "letzten Feinschliff" zu geben. Doch nur sieben von 51 Vorschlägen – das sind nur 13 Prozent - schafften es ins Gebäudeenergiegesetz GEG. Diesen stimmte die Bundesregierung in ihrer Antwort Anfang Februar zu. Wir haben sechs davon kritisch „unter die Lupe genommen“.
|
Lesen Sie den Beitrag als Pdf-Volltext
| WEKA: Effizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016

+ 19.06.2020
+ Bundestag verabschiedet GebäudeEnergieGesetz GEG! Am 18. Juni 2020 war es endlich so weit: Die Abgeordneten des Bundestages haben sich abschließend mit dem GEG befasst. Wir berichten für Sie über den Verlauf und die Ergebnisse der Bundestags-Debatte.
|
Bundestag verabschiedet GebäudeEnergieGesetz

+ 19.06.2020
+ GebäudeEnergieGesetz kurz vor Abschluss: Last-Minute Lob und Tadel. Einen Tag vor der zweiten und dritte abschließenden Beratung des GEG-Entwurfs im Bundestag regnet es zaghaften Zuspruch und harsche Kritik aus der Wirtschaft. Das GEG polarisiert offensichtlich in seiner jetzigen Form. Lesen Sie, was Wirtschaftsverbände loben und tadeln...
|
GEG: Last-Minute Lob und Tadel fürs geplante Gesetz

+ 29.05.2020
+ GEG: Aktueller Stand und Ausblick - Kurzbericht mit Links zu den Dokumenten. Am Donnerstag hätten die Abgeordneten des Bundestages über das GebäudeEnergieGesetz (GEG 2020) abschließend beraten sollen. Doch das Thema verschwand von der Tagesordnung, weil die SPD-Fraktion noch einige "heiße Eisen" klären wollte. Welche Themen sind dies und wie geht es weiter?
| GEG 2020: Aktueller Stand und weitere Schritte

+ 29.05.2020
+ XELLA: Webinar: KfW-Effizienzhaus 2020, Kostenfrei, kurz u. bündig - 17. Juni, 10:00 Uhr - Seit Januar hat die KfW ihre Zuschüsse und Kredite für Bauherrn deutlich erhöht. Auch die BAFA hat ihre Förderkonditionen zur Heizungsmodernisierung vereinfacht. Verschaffen Sie sich im kostenfreien Webinar in nur 45 Minuten einen Überblick zu den wichtigsten Änderungen. Dipl.-Ing. Friedrich Fath, erfahrener Energie-Experte für Gebäude, zeigt was Sie bei Anträgen beachten sollten und wie Sie mit einer guten Planung Energie einsparen. Melden Sie sich an.
| XELLA: Info + kostenfrei anmelden zum KfW-Webinar

+ 29.05.2020
+ Dialog: Verjährung von Ordnungswidrigkeiten - RA Dominik Krause antwortet zu Praxisbeispielen. Bis zu 15.000 Euro Strafe droht demjenigen, der bei Verkauf oder Neuvermietung vorsätzlich oder leichtfertig seinen potenziellen Käufern oder Neumietern keinen gültigen Energieausweis - spätestens bei der Besichtigung - vorlegt. Bei wie vielen Jahren liegt die Verjährung, um Ordnungswidrigkeiten zu melden bzw. zu ahnden? Lesen Sie unsere Experten-Antwort dazu.
| EnEV-Praxis: Verjährung von Ordnungswidrigkeiten
| Weitere Antworten auf Fragen von Auftraggebern

+ 30.04.2020
+ Bundeskabinett bringt rechtlichen Rahmen auf den Weg. Neue Online-Wege in der Planung - Der beschränkte Kontakt in Corona-Zeiten erschwert viele Verfahren in der Bau- und Umweltplanung. Das neue Planungssicherstellungsgesetz - entwickelt von den Bundesministerien für Bau BMI und Umwelt BMU - soll als Sonderregel den rechtlichen Rahmen bis Ende März 2021 sichern. Behörden erhalten damit einen Maßnahmenkatalog wie sie Bekanntmachungen, Erörterungen, Verhandlungen usw. ins Internet verlagern können. Verschaffen Sie sich einen Überblick.
| Kabinett beschließt Entwurf zur Planungssicherung

+ 30.04.2020
+ Alternative Nachweise: Fluch oder Segen? GEG Innovationsklausel im Visier! Der Entwurf für das neue GebäudeEnergieGesetz erlaubt laut § 103 (Innovationsklausel) bis Ende 2023 dass Behörden auf Antrag Ausnahmen erlauben bei Nachweisen für Neubauten oder bei der Sanierung von Bestandsbauten. Doch diese Option ist in der Wirtschaft sehr umstritten. Wir haben für Sie einige Stimmen dazu pro und contra erfasst und kommentiert.
| Alternative GEG-Nachweise: Fluch oder Segen?

+ 25.03.2020
+ XELLA: GEG kurz und bündig - 31. März ab 14:00 Uhr. Kostenloses Webinar zum GEG - Wie Sie wissen, soll voraussichtlich noch dieses Jahr das neue GebäudeEnergieGesetz GEG in Kraft treten. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr und verschaffen Sie sich in nur 45 Minuten einen kompakten Überblick zu den wichtigsten Eckpunkten und Neuerungen. Tim Schönhube, bekannter Energie-Experte für Gebäude, zeigt die Unterschiede und Gemeinsamkeiten des GEG zur EnEV und EEWärmeG. Melden Sie sich gleich an.
|
XELLA: Info und kostenfrei anmelden zum GEG-Webinar

+ 25.03.2020
+ Bundesregierung antwortet Bundesrat. GEG-bezogene Normen kostenfrei - 51 Positionen umfasste die vorweihnachtliche "Wunschliste" des Bundesrates zum GEG. Die Vertreter der Länder wünschten sich auch, dass alle einbezogenen Normen kostenfrei verfügbar wären. Wie vermutet, hatte dieser praxisfreundliche Wunsch keine Chancen. Lesen Sie in unserem Bericht, wie sich die Bundesregierung dagegen sträubt und begründet.
|
Kurzbericht: GEG-bezogene Normen kostenfrei

+ 02.03.2020
+ Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz GEIG: Elektro-Ladepunkte als Pflicht. Betreffen soll es Bauherren bei Neubauten und sanierende Bestands-Eigentümer. Bis 10.000 Euro ist die Geldbuße bei Nichtbeachten. Verschaffen Sie sich jetzt schnell einen Überblick.
|
GEIG: Ladesäulen auf Parkplätzen werden Pflicht
| EU-Gebäuderichtlinie (EPBD 2018) Artikel 8

+ 02.03.2020
+ Vallox: Finnisches Design und Profi-Funktionalität. allaway Zentralstaubsauger im Relaunch. Vielfach sauberer als herkömmliche Geräte reinigt - nach Angaben des Herstellers - ein Zentralstaubsauger von Vallox, dem Systemanbieter für Frischluftsysteme aus Dießen. Das neue finnische Design und die intelligente Steuerung zeichnen die neue Produkte X und Zi aus. Der intelligente Griff kommuniziert drahtlos mit der Zentraleinheit.
|
Vallox-Fachinfo: allaway Zentralstaubsauger Relaunch
| Vallox: Weitere Informationen im Internet

+ 30.01.2020
+ euz: 18. Forum Energie und Bau am 4.3. in Hannover. Weiterbildung für Energieexperten. Sind Sie oder wollen Sie in die dena-Liste für Energieeffizienz-Experten? Bieten Sie BAFA-geförderte Beratung oder für den Mittelstand an? Ihre Teilnahme am 18. Forum Energie und Bau wird entsprechend anerkannt. Themen: Künftige Architekturkonzepte oder Wohnformen, Recyclinghaus aus nachhaltigen Baustoffen, Photovoltaik in Dach und Fassade integrieren, Holzbau in der Stadt, Wärmepumpe im Baubestand sowie die Kombination von Innendämmung mit Wandheizung im Altbau.
|
euz-Info: 18. Forum Energie und Bau am 4. März
| Online-Anmeldung: Forum am 4. März in Hannover

zum Anfang der Seite

Professionelle Praxishilfen download und bestellen

zum Anfang der Seite

   

.

| Home + Aktuell

| GEG 2020 | EnEV 2014/2016 | EEWärmeG 2011  | Wissen + Praxis | Dienstleister | Service + Dialog |

.



© 1999-2021 | Impressum | Datenschutz | Kontakt |
Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien
Melita Tuschinski, Dipl.-Ing. UT Austin, Freie Architektin, Stuttgart