EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV und Energiepass im Internet

. Praxis: Entwerfen und Planen im Neubau und Bestand

praxis.enev-online.de

 www.enev-online.de

| Service | Kontakt | Impressum |

   Home + Aktuell
   GEG 2020
   GEIG 2021
   EnEV 2014/2016
   EEWärmeG 2011
   Wissen + Praxis
   Information.
 · Beratung
 · Förderung
 · Weiterbildung
   Energie + Bauen
 · Energieberatung
 · Energieausweis
 · Entwerfen
 · Neue Gebäude
 · Altbau Bestand
   Check + Service
 · Luftdichtheit
 · Thermografie
 · Management
   Anlagentechnik
 · Heizung
 · Lüftung
 · Warmwasser
 · Solartechnik
 · Beleuchtung
 · Klimatisierung
   Dienstleister
.
   Service + Dialog
   Premium-Login
   Zugang bestellen
   Praxis-Hilfen
   Newsletter
   EnEV-Archiv
   Medien-Service
   Kontakt | Portal
   Impressum
   Datenschutz

 

 

Planung

PLANUNG: Entwerfen energieeffizienter Architektur

|> Spezialisten finden   |> Energieausweis  |> EnEV 2014

.
+ 16.09.2021
+ Kostenfreies Praxis-Webinar, 5. Okt. 11:00-12:00 Uhr - Mauerwerk: nachhaltig und klimaneutral. Interessieren Sie Fakten zur Nachhaltigkeit, Urban Mining und Kreislaufwirtschaft von Mauerwerk? Wie wichtig ist Letzteres im deutschen Baumarkt? Dr. Ronald Rast, DGfM-Geschäftsführer, berichtet anhand von Ökonomie, Ökologie und soziokulturellen Eigenschaften von Gebäuden sowie CO2-Emission von Mauerwerk und die Chance, klimaneutrale Mauersteine zu entwickeln. Die Kammern erkennen diese Weiterbildung auch an.
|
XELLA: Nachhaltigkeit und Klimaschutz mit Mauerwerk

+ 19.07.2021
+ GEG: Pflichten nach dem Gebäudeenergiegesetz - Wer benötigt neue Energieausweise? Stellen Sie Energieausweise für Neu- und Bestandsbauten aus? Diese "Gebäudeausweise" gelten nach GEG 2020 zehn Jahre lang. Eigentümer benötigen sie als Information für Käufer und Neumieter. Behörden und bestimmte Gebäude hängen ihre Energieausweise aus. Wem könnten Sie einen neuen Ausweis anbieten?
|
GEG 2020: Wer benötigt einen neuen Energieausweis?
| GEG § 80 Energieausweis ausstellen und verwenden

+ 19.07.2021
+ Ausstellungsberechtigung für Neubau und Bestand - GEG: Wer stellt Energieausweise aus? Energieausweise nach EnEV für Neubauten galten nur in Brandenburg auch als EnEV-Nachweise. Wer sie erstellte, bestimmten die Länder. Nun trennt das GEG ganz klar. Die Erfüllungserklärung gilt als GEG-Nachweis und der Energieausweis dient nur zur Information. So bestimmt das Gesetz ebenfalls, wer diese ausstellt. Unsere Übersicht zeigt die Qualifizierungs-Kriterien.
|
Überblick: Kriterien zur Qualifikation als Aussteller
| GEG § 88 Ausstellungsberechtigung Energieausweise

+ 17.06.2021
+
Politik, Wirtschaft, Forschung: Elektromobilität im Fokus - Wer sich heute mit dem Planen, Bauen und Sanieren von Gebäuden befasst, kommt nicht mehr daran vorbei - spätestens seit das GEIG in Kraft ist. Der Bund und die Wirtschaft locken mit Fördergeldern. Die Politik schafft schnell die rechtlichen Grundlagen. Ist Elektromobilität auch die Antwort für mehr Klimaschutz? Unsere Momentaufnahme zeigt aktuelle Aspekte und Akteure.
|
GEIG-online: Elektromobilität im Fokus von Politik, Wirtschaft, Forschung und Verbraucher

+ 17.06.2021
+
Elektromobilitätsinfrastruktur: GEIG-Anforderungen - _Wie Sie wissen, gelten seit dem 25. März 2021 die Anforderungen, Pflichten und Termine nach dem neuen Gesetz. Beraten und planen Sie für Ihre Kunden auch Neubauten und Sanierungen im Bestand? Der Beitrag in der neuen Ausgabe der Fachzeitschrift "Der Bausachverständige" erläutert was Sie zum GEIG wissen sollten. Lesen Sie den Beitrag als Volltext.
|
GEIG: Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz
| Der BauSV: Aktuelles, Zeitschrift, Archiv und Abo

+ 17.06.2021
+
Antworten auf Fragen professioneller Anwender: 30 GEG- und 300 EnEV-Praxisbeispiele - Wenn die Baubranche floriert, erkennen wir dies an den vermehrten Anfragen zu Praxisbeispielen. So auch erfreulicherweise in den letzten Monaten. Bereits auf 30 GEG-Praxisbeispiele haben wir im Rahmen unseres Online-Workshops geantwortet. Vielleicht interessierten auch Sie so manche dieser Praxisbeispiele.
|
Praxis-Dialog: Fragen + Antworten zu 30 Beispielen
| Praxisbeispiele nach GEG-Paragraphen sortiert

+ 17.06.2021
+
GEG, GEIG und EnEV anwenden - Aktion: Premium-Zugang 2021 geschenkt. Wenden Sie das GEG 2020, GEIG 2021, die EnEV und EEWärmeG professionell an? Mit einem Premium-Zugang EnEV-online profitieren Sie rund um die Uhr von unserem Experten-Wissen. Finden Sie schnell die passenden Antworten in über 330 aktuellen Praxis-Beispielen. Unsere Aktion ab heute: Bestellen Sie einen neuen Premium-Zugang und bezahlen Sie nur für 2022!
|
Premium-Zugang Aktion 2022: Infos und bestellen
Praxisbeispiele: | GEG | GEIG | EnEV + EEWärmeG

+ 19.05.2021
+ Der Bausachverständige: Modellgebäudeverfahren. GEG-easy praktisch anwenden - Wie Sie wissen, erlaubt das GEG 2020 auch das vereinfachte Verfahren für neue Wohngebäude anhand von Modellen für die Anlagentechnik und die Dämmung der Außenhülle. Inzwischen ist auch die Arbeitshilfe dazu bekannt. Der Beitrag in "Der Bausachverständige" begleitet Sie Schritt für Schritt zur Anwendung der Methode und Arbeitshilfen. Lesen Sie selbst!
|
GEG-easy: Vereinfachtes Modellgebäude-Verfahren
| Der Bausachverständige: Aktuelles, Infos und Abos

+ 15.04.2021
+ Praxishilfe: Bauherren und Eigentümer von Gebäuden. GEIG: Übersicht Gebäude und Pflichten - Je nach Anzahl der Stellplätze im und am Gebäude verpflichtet das neue Gesetz Bauherren und Eigentümer von Bestandsbauten Leitungen und Ladepunkte für die Elektromobilität einzurichten. In unserer Übersicht erkennen Sie die Pflichten auf einen Blick und sind mit einem Klick auch im Gesetzestext.
|
GEIG-online: Überblick Pflichten nach Gebäuden
| GEIG 2021: Volltext als verlinkte Html-Seiten

+ 15.04.2021
+ Zweischalige Wand - altbewährt und neu gedacht: Neue IVPU-Planungshilfe: Zweischaliges Mauerwerk mit PU-Kerndämmung - Ihre Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit unter extremen Witterungen werden hoch geschätzt. Die neue, kostenfreie IVPU Planungshilfe informiert über die Vorteile einer PU-Kerndämmung, hinsichtlich der Energie- und Materialeffizienz, des Wohnflächengewinns und der Ressourcenschonung.
|
IVPU-Fachinformation zur neuen Planungshilfe
| Download kostenfreie auf den IVPU-Webseiten

+ 15.04.2021
+ Neue VDI Richtlinie 3808 vergleicht Verfahren: Energieeffizienz von Gebäuden bewerten - Die neue VDI-Richtlinie 3808 vergleicht verschiedene Verfahren zur energetischen Bewertung von Gebäuden und gebäudetechnischen Anlagen. Sie erläutert für welche Zwecke sich welches Verfahren besonders eignet oder welche verpflichtend ist.
|
Kurzvorstellung der VDI Richtlinie 3808
| VDI Richtlinie 3808: Infos und Link zum Bestellen

+ 18.02.2021
+ Neubau Wohnbau: Arbeitshilfen + Praxis-Dialog - GEG-easy: Arbeitshilfen und Rechtliches. Auch das Gebäudeenergiegesetz (GEG) eröffnet die Option für bestimmte Wohnbauten den Nachweis nicht zu berechnen, sondern anhand der vorgegebenen "Modellgebäuden" zu konfigurieren. Welche Arbeitshilfen können Sie als Planer nutzen? Wie sehen die rechtlichen Aspekte im Vergleich zu EnEV-easy aus? RA Dominik Krause bringt sie klar und verständlich auf den Punkt.
|
GEG 2020 / GEG-easy: Informationen + Arbeitshilfen
| EnEV-easy + GEG-easy: Rechtliche Aspekte erklärt

+ 18.02.2021
+ Linzmeier Experten-Gespräche: Bauen, Wohnen und Leben. Podcast-Einladung aufs "Gelbe Sofa" - Ob im Büro, Home-Office oder unterwegs im Auto: Der Linzmeier Podcast "Das gelbe Sofa" lädt Sie ein, auch den spannenden Gesprächen mit praxiserfahrenen Experten zu folgen. Alexander Aberle, Gastgeber des Podcasts, erläutert in unserem Interview über welche aktuellen Themen rund um Bauen, Wohnen und Leben sie sich auf dem "Gelben Sofa" unterhalten.
|
Interview mit Alexander Aberle zum Linzmeier Podcast
| Direkt aufs "Gelbe Sofa" zur Podcast-Auswahl

+ 18.02.2021
+ IVPU: Web-Seminare im Nachhinein ansehen - Dächer, Hitzeschutz, gutes Raumklima. Haben Sie die interessanten Praxis-Webinare des IVPU Industrieverband Polyurethan-Hartschaum in Kooperation mit dem GIH verpasst? Keine Sorge, Sie finden die Veranstaltungen mit Videos und Downloads online dokumentiert. Die Themen: "Gutes Raumklima", "Sommerlicher Wärmeschutz" sowie "Genutzte Dächer - Garten, Terrasse, Energiegewinnung".
|
IVPU: Web-Seminare mit Video und Downloads

+ 15.01.2021
+ GEG-Praxisbroschüre mit GEG-Einführung ergänzt: GEG-Kurzinfo zu wichtigen Fragen. Was fordert das Gesetz im Neubau und Bestand? Wie regelt das GEG die Belange zum Energieausweis? Wer muss das Gesetz beachten? Die Antworten finden Sie in unserer Praxis-Broschüre zum GebäudeEnergieGesetz.
|
GEG-Praxis: Informationen und Hinweise

+ 15.01.2021
+ GEG-Praxis: Erneuerbare Energien für Personalbau: Strom aus Wasserkraft als erneuerbare Energie nach GEG für Personalneubau. Zu einem Wasserkraftwerk wird eine neue Schleusenanlage und ein Personalbau geplant. Doch das GEG erkennt die Wasserkraft nicht als erneuerbare Energie an. Wie kann man die EE-Nutzungspflicht hier erfüllen?
|
Praxis-Dialog: EE für Personalbau aus Wasserkraft
| Dialog: Weitere Praxisbeispiele zum GEG 2020

+ 17.12.2020
+ Interview RA Dominik Krause und Beginn Bauausführung: GEG-Übergangsvorschriften im Detail. Ob für ein Bauvorhaben die 'alten' oder 'neuen' Regeln gelten hängt davon ab wann die "Antragstellung erfolgt ist". Was bedeutet dies in der Praxis? Und wann ist "der Beginn der Bauausführung" bei Vorhaben ohne Antrag, Anzeige oder Verfahren? Lesen Sie unsere Antworten.
|
GEG-info.de | Interview mit RA Dominik Krause
| Verfahrensfreien Vorhaben: Beginn der Bauausführung

+ 18.11.2020
+ Interview mit dänischem Energieexperten Ove Mørck: Nahezu-Null-Energie Gebäude in DK. Ove Mørck, Projektleiter, erläutert anhand des Vorhabens CoNZEBs "Cost reduction of new Nearly-Zero-Energy-Buildings" ihre Erfahrungen. Aus GEG Baupraxis, Nov./Dez. 2020, Forum Verlag Herkert.
|
Kostengünstige Nahezu-Null-Energie Gebäude (Pdf)
| GEG-Baupraxis: Beiträge, Magazin, Praxishilfen, usw.

+ 28.10.2020
+ GebäudeEnergieGesetz GEG 2020 - Pdf-Volltext des Artikels aus Der Bausachverständige. Das neue Gebäudeenergiegesetz GEG führt ab 1. Nov. 2020 Regelungen aus verschiedenen Gesetzen zusammen. Doch so manche Neuigkeit dürfte auch Sie interessieren. Lesen Sie den Artikel aus dem Heft 5/2020 der Fachzeitschrift "Der Bausachverständige".
|
Artikel: GebäudeEnergieGesetz GEG 2020
| Weitere Infos zum Inhalt des aktuellen Hefte, Abo

+ 28.10.2020
+ Premium-Zugang 2020 geschenkt - GebäudeEnergieGesetz praktisch anwenden.  Mit einem Premium-Zugang EnEV-online profitieren Sie rund um die Uhr und von überall von unserem Experten-Wissen. Finden Sie schnell die passenden Antworten in knapp 300 aktuellen Praxis-Beispielen. Bestellen Sie jetzt einen neuen Premium-Zugang und zahlen Sie nur für 2021!
|
Premium-Zugang Aktion 2021: Infos und bestellen
| Dialog: Knapp 300 Praxisbeispiele nach EnEV-Themen

+ 30.09.2020
+ Broschüre: GEG 2020 - kompakt und praktisch - Neue Beiträge zum GEG in der Praxis, Für den anspruchsvollen Wärmeschutz der Dachkonstruktionen erläutert Architekt Maximilian Ernst, von der puren gmbh, welche PU-gedämmten Konstruktionen sich besonders eignen (Beitrag 4.04). Was fordert das GEG bei der Dämmung von Rohrleitungen? Die Praxishilfe des Fachverbandes Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. FSK erläutert was Sie beachten müssen im Beitrag 4.05.
|
Pdf-Broschüre: GEG 2020 - kompakt und praktisch

+ 30.09.2020
+ GebäudeEnergieGesetz GEG gilt ab 1. Nov. 2020: GEG oder EnEV - was gilt für Projekte? Verschaffen Sie sich einen Überblick für laufende Vorhaben, Projekte mit neuem Bauantrag oder Anzeige sowie Maßnahmen, die Sie ohne Genehmigung oder Anzeige durchführen.
|
GEG-info: GEG oder EnEV - was gilt für Bauprojekte?

+ 30.09.2020
+ Kostenfreies Webinar am 8. Okt. 10:00 - 10:45 Uhr | Wärmebrücken bei KfW-Effizienzhäusern. Im kostenfreien Webinar der Ytong Silka Akademie - am Do. den 8. Okt. - zeigt Dipl.-Ing. Timo Krambo wie Sie den Nachweis führen auch anhand des Ytong Silka Wärmebrückenkatalogs, den er ausführlich vorstellt. Informieren Sie sich und melden Sie sich gleich an!
|
Kostenfreies Webinar: Infos und Online anmelden

+ 30.09.2020
+ GebäudeEnergieGesetz löst EnEV und EEWärmeG ab - Übergang von EnEV zum GEG: Was gilt? In einem Monat - am 1. November - tritt das neue GebäudeEnergieGesetz GEG 2020 in Kraft. Das GEG regelt den schrittweisen Übergang. Verschaffen Sie sich Klarheit mit unserer übersichtlichen Praxishilfe.
|
GEG-info: Von der "EnEV + EEWärmeG" zum GEG 2020

+ 30.09.2020
+ Anforderungen an Tore: Regeln der EnEV und des GEG. GEG 2020: Was ändert sich für Tore? In der Verordnung die Wärmeschutz-Anforderungen an Tore in Nichtwohngebäuden. Auch die amtliche Auslegung bestätigte dies. Doch im GEG 2020 ist das Referenzgebäude für Nichtwohnbau auch mit Toren (Nr. 1.10) ausgestattet.
|
DIBt: EnEV-Auslegung zur Berücksichtigung von Toren
| GEG, Anlage 2: Ausstattung Referenzgebäude NWG

+ 02.09.2020
+ Forum Verlag Herkert: Praxishilfen zum GEG - Planen und Bauen nach GEG. Die Handbücher des Forum Verlags Herkert unterstützen Sie bei der Planung und Ausführung, bei Nachweisen, Baukonstruktionen, bei Lösungen für Bauteilen, Haustechnik usw. Das Baustellenhandbuch samt E-Book und Online-Ausgabe hilft Ihnen beim schnellen Nachschlagen der Anforderungen, Ausführungshinweisen, Details usw.
| Forum Verlag Herkert: Planen und Bauen nach GEG

+ 13.08.2020
+ Neues WEKA-Ergänzungswerk mit CD-ROM: Energieeffizient und nachhaltig Planen und Bauen nach GEG 2020. Beraten, planen und bauen Sie im Neubau und Bestand? Ab 1. Nov. gilt das GebäudeEnergieGesetz GEG 2020. Die neue WEKA-Publikation begleitet Sie praxisbezogen durch den Paragrafendschungel, zeigt was sich ändert und wie Sie die Normen einhalten, bringt Argumente und Tipps aus der Beratungspraxis, Bauteilkonstruktionen auch zum Passivhaus, Richtlinien zum nachhaltigen Planen und Bauen usw.
|
WEKA: Planen und Bauen nach GEG: Info + bestellen

+ 30.07.2020
+ DIBt: Amtliche Auslegung zur EnEV § 3, 4 Anl. 1 und 2. Schwimmbäder im EnEV-Nachweis - Wie berücksichtigt man das Erwärmen des Schwimmbadwassers? Wie bilanziert man Räume, in denen sich Schwimmbecken befinden? Wie bildet man die Schwimmbecken und deren begrenzende Bauteile und die Wasseroberfläche in der Bilanz ab? Lesen Sie die Antworten in der amtlichen EnEV-Auslegung.
|
DIBt: Schwimmbad im EnEV-Nachweis berücksichtigen
| Praxisbeispiele nach EnEV-Themen gelistet

+ 19.06.2020
+ FMI: Interview mit Dr. Thomas Tenzler: Hitzeschutz im Gebäude. Wie schaffen wir es, unterm Dach auch sommers behaglich zu wohnen? Wie schützen wir uns im Haus am besten gegen die Sommerhitze? Wie hilft ein gut geplanter und umgesetzter sommerlicher Wärmeschutz? Lesen Sie, was Dr. Thomas Tenzler, Geschäftsführer des FMI, auf diese und weitere Fragen antwortet uns sehen Sie sich das FMI-Whitepaper zum sommerlichen Wärmeschutz an.
|
Interview: Sommerlicher Wärmeschutz
| FMI-Whitepaper: Sommerlicher Wärmeschutz

+ 19.06.2020
+ IVPU: Sommerlichen Wärmeschutz planen und bauen. Darauf kommt es an! Wie Sie wissen, wirken beim sommerlichen Wärmeschutz als wichtige Faktoren der außenliegende Sonnenschutz, die Nachlüftung, die massiven Bauteile ohne Verkleidung, die Fenstergröße und -ausrichtung sowie die internen Lasten. Im Video "Bei Sommerhitze cool bleiben" erklären Prof. Martin H. Spitzner und Dipl.-Ing. Wolfgang Rieck worauf es beim Planen ankommt. Sehen Sie sich das Video und Broschüre an.
|
IVPU Video + Folien: Bei Sommerhitze cool bleiben
| IVPU-Broschüre: Sommerlicher Wärmeschutz

+ 19.06.2020
+ GebäudeEnergieGesetz praktisch anwenden. Premium-Zugang 2020 geschenkt. Wenden Sie die Regeln der EnEV, EEWärmeG und bald auch GebäudeEnergieGesetz (GEG) GEG professionell an? Mit einem Premium-Zugang EnEV-online profitieren Sie rund um die Uhr und von überall von unserem Experten-Wissen. Finden Sie schnell die passenden Antworten in über 300 aktuellen Praxis-Beispielen. Im Rahmen unserer Aktion schenken wir Ihnen den Zugang 2020! Bestellen Sie jetzt einen neuen Premium-Zugang und bezahlen Sie nur für 2021!
|
Premium-Zugang Aktion: Informationen und bestellen
| Dialog: Über 200 Praxisbeispiele nach EnEV-Themen

+ 29.05.2020
+ Dialog: Beleuchtung in neuem Bürogebäude - Michael Brieden-Segler antwortet zu Praxisbeispielen. Beraten und planen Sie auch Büro-Neubauten? Wie muss bei einem neuen Bürobau die eingebaute Beleuchtung EnEV-gerecht beschaffen sein? Muss sie wie beim Referenzgebäude geregelt sein? Ist es zulässig weder Dimmung noch tageslichtabhängige Steuerung einzuplanen? Lesen Sie unsere Experten-Antwort dazu.
| Praxis-Dialog: Eingebaute Beleuchtung für Büro-Neubau
| Weitere Praxisbeispiele nach EnEV-Themen gelistet

+ 30.04.2020
+ Bundeskabinett bringt rechtlichen Rahmen auf den Weg. Neue Online-Wege in der Planung - Der beschränkte Kontakt in Corona-Zeiten erschwert viele Verfahren in der Bau- und Umweltplanung. Das neue Planungssicherstellungsgesetz - entwickelt von den Bundesministerien für Bau BMI und Umwelt BMU - soll als Sonderregel den rechtlichen Rahmen bis Ende März 2021 sichern. Behörden erhalten damit einen Maßnahmenkatalog wie sie Bekanntmachungen, Erörterungen, Verhandlungen usw. ins Internet verlagern können. Verschaffen Sie sich einen Überblick.
| Kabinett beschließt Entwurf zur Planungssicherung

+ 30.04.2020
+ Alternative Nachweise: Fluch oder Segen? GEG Innovationsklausel im Visier! Der Entwurf für das neue GebäudeEnergieGesetz erlaubt laut § 103 (Innovationsklausel) bis Ende 2023 dass Behörden auf Antrag Ausnahmen erlauben bei Nachweisen für Neubauten oder bei der Sanierung von Bestandsbauten. Doch diese Option ist in der Wirtschaft sehr umstritten. Wir haben für Sie einige Stimmen dazu pro und contra erfasst und kommentiert.
| Alternative GEG-Nachweise: Fluch oder Segen?

+ 25.03.2020
+ XELLA: GEG kurz und bündig - 31. März ab 14:00 Uhr. Kostenloses Webinar zum GEG - Wie Sie wissen, soll voraussichtlich noch dieses Jahr das neue GebäudeEnergieGesetz GEG in Kraft treten. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr und verschaffen Sie sich in nur 45 Minuten einen kompakten Überblick zu den wichtigsten Eckpunkten und Neuerungen. Tim Schönhube, bekannter Energie-Experte für Gebäude, zeigt die Unterschiede und Gemeinsamkeiten des GEG zur EnEV und EEWärmeG. Melden Sie sich gleich an.
|
XELLA: Info und kostenfrei anmelden zum GEG-Webinar

+ 25.03.2020
+ Bundesregierung antwortet Bundesrat. GEG-bezogene Normen kostenfrei - 51 Positionen umfasste die vorweihnachtliche "Wunschliste" des Bundesrates zum GEG. Die Vertreter der Länder wünschten sich auch, dass alle einbezogenen Normen kostenfrei verfügbar wären. Wie vermutet, hatte dieser praxisfreundliche Wunsch keine Chancen. Lesen Sie in unserem Bericht, wie sich die Bundesregierung dagegen sträubt und begründet.
|
Kurzbericht: GEG-bezogene Normen kostenfrei

+ 02.03.2020
+ Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz GEIG: Elektro-Ladepunkte als Pflicht. Betreffen soll es Bauherren bei Neubauten und sanierende Bestands-Eigentümer. Bis 10.000 Euro ist die Geldbuße bei Nichtbeachten. Verschaffen Sie sich jetzt schnell einen Überblick.
|
GEIG: Ladesäulen auf Parkplätzen werden Pflicht
| EU-Gebäuderichtlinie (EPBD 2018) Artikel 8

+ 02.03.2020
+ BAUSUBSTANZ: Energieeffizient Bauen im Bestand. Energievorgaben in Österreich umsetzen. Der Beitrag in der Zeitschrift "Bausubstanz" erläutert die geltenden Regeln in Österreich und illustriert die Praxis anhand von zwei Projekten des Büros skyline architekten aus Wien: das Therapiezentrum Vita Med in Bad Radkersburg und das Seminarzentrum Wesenufer an der Donau. Lesen Sie den Beitrag aus der "Bausubstanz" als Pdf-Volltext.
|
Beitrag Pdf-Volltext: Bauen in Bestand in Österreich
| Bausubstanz: Aktuelles, Zeitschrift, Archiv, Service

+ 30.01.2020
+ GebäudeEnergieGesetz GEG 2020 im Bundestag. Erste Lesung und Reaktionen aus der Wirtschaft. GebäudeEnergieGesetz im Bundestag. Wie vorgesehen, haben die Parlamentarier im Bundestag sich am Mittwoch, den 29. Januar 2020, mit dem GebäudeEnergieGesetz (GEG) in erster Lesung befasst. Aus der Wirtschaft hagelt es wieder Kritik.
|
GebäudeEnergieGesetz GEG 2020 im Bundestag

+ 30.01.2020
+ euz: 18. Forum Energie und Bau am 4.3. in Hannover. Weiterbildung für Energieexperten. Sind Sie oder wollen Sie in die dena-Liste für Energieeffizienz-Experten? Bieten Sie BAFA-geförderte Beratung oder für den Mittelstand an? Ihre Teilnahme am 18. Forum Energie und Bau wird entsprechend anerkannt. Themen: Künftige Architekturkonzepte oder Wohnformen, Recyclinghaus aus nachhaltigen Baustoffen, Photovoltaik in Dach und Fassade integrieren, Holzbau in der Stadt, Wärmepumpe im Baubestand sowie die Kombination von Innendämmung mit Wandheizung im Altbau.
|
euz-Info: 18. Forum Energie und Bau am 4. März
| Online-Anmeldung: Forum am 4. März in Hannover

zum Anfang der Seite

Professionelle Praxishilfen download und bestellen

zum Anfang der Seite

 

   

.

| Home + Aktuell

| GEG 2020 | EnEV 2014/2016 | EEWärmeG 2011  | Wissen + Praxis | Dienstleister | Service + Dialog |

.


 


© 1999-2021 | Impressum | Datenschutz | Kontakt |
Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien
Melita Tuschinski, Dipl.-Ing. UT Austin, Freie Architektin, Stuttgart