EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV und Energiepass im Internet

. Praxis: Mit Gebäudemanagement Energie und Kosten sparen

praxis.enev-online.de

 www.enev-online.de

| Service | Kontakt | Impressum |

   Home + Aktuell
   GEG 2020
   GEIG 2021
   EnEV 2014/2016
   EEWärmeG 2011
   Wissen + Praxis
   Information.
 · Beratung
 · Förderung
 · Weiterbildung
   Energie + Bauen
 · Energieberatung
 · Energieausweis
 · Entwerfen
 · Neue Gebäude
 · Altbau Bestand
   Check + Service
 · Luftdichtheit
 · Thermografie
 · Management
   Anlagentechnik
 · Heizung
 · Lüftung
 · Warmwasser
 · Solartechnik
 · Beleuchtung
 · Klimatisierung
   Dienstleister
.
   Service + Dialog
   Premium-Login
   Zugang bestellen
   Praxis-Hilfen
   Newsletter
   EnEV-Archiv
   Medien-Service
   Kontakt | Portal
   Impressum
   Datenschutz

 

 

Gebäude-Management

GEBÄUDE-MANAGEMENT: Neubau und Baubestand

|> Spezialisten finden   |> Energieausweis  |> EnEV 2014


+ 19.07.2021

+ Auf dem Weg zum klimaneutralen Europa 2050. Fit for 55: EU-Klimaziele 2030 erreichen - Die EU soll bis 2050 klimaneutral werden. Dafür hat die EU-Kommission ihre Ziele für 2030 angepasst. Sie betreffen die Treibhausgasemissionen. Im Vergleich zu 1990 müssten diese um 55 Prozent sinken. Das Paket "Fit for 55" der EU soll dies unterstützen. Wie reagieren die deutsche Wirtschaft und Wissenschaft? Lesen Sie, wie wichtige Vertreter die EU-Vorschläge beurteilen.
|
EU-Treibhausgasemissionen müssen drastischer sinken
| Reaktionen der deutsche Wirtschaft und Wissenschaft?

+ 19.07.2021
+ Klimaschutzgesetz wurde novelliert. Klimaschutz-Sofortprogramm am Bau - Der Bund hat das Klimaschutzgesetz (KSG) im Sinne der EU-Absichten novelliert. Als Anhang dazu soll der "Klimapakt Deutschland" die Gesetzesziele unterstützen. Das "Klimaschutz-Sofortprogramms 2022" gehört auch dazu. Der bekannt gewordene Entwurf sieht konkrete Maßnahmen vor. So wird das GEG bereits nächstes Jahr überprüft und die Baustandards werden ab 2023 erhöht.
|
Klimaschutz-Sofortprogramm im Gebäudesektor
| GEG 2022: Geplante Maßnahmen im Gebäudebereich

+ 17.06.2021
+
Politik, Wirtschaft, Forschung: Elektromobilität im Fokus - _Wer sich heute mit dem Planen, Bauen und Sanieren von Gebäuden befasst, kommt nicht mehr daran vorbei - spätestens seit das GEIG in Kraft ist. Der Bund und die Wirtschaft locken mit Fördergeldern. Die Politik schafft schnell die rechtlichen Grundlagen. Ist Elektromobilität auch die Antwort für mehr Klimaschutz? Unsere Momentaufnahme zeigt aktuelle Aspekte und Akteure.
|
GEIG-online: Elektromobilität im Fokus von Politik, Wirtschaft, Forschung und Verbraucher

+ 17.06.2021
+
Elektromobilitätsinfrastruktur: GEIG-Anforderungen - _Wie Sie wissen, gelten seit dem 25. März 2021 die Anforderungen, Pflichten und Termine nach dem neuen Gesetz. Beraten und planen Sie für Ihre Kunden auch Neubauten und Sanierungen im Bestand? Der Beitrag in der neuen Ausgabe der Fachzeitschrift "Der Bausachverständige" erläutert was Sie zum GEIG wissen sollten. Lesen Sie den Beitrag als Volltext.
|
GEIG: Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz
| Der BauSV: Aktuelles, Zeitschrift, Archiv und Abo

+ 17.06.2021
+
Interview mit Dr. Thomas Tenzler: Mehr Geld für mehr Energieeffizienz - _Wie funktioniert die steuerliche Förderung? Wie unterstützt der Bund Bauherren von Effizienzhäusern und -gebäuden? Was gilt bei energetischer Sanierung im Bestand? Was spricht dafür, nach Sanierungsfahrplan und mit Mineralwolle zu dämmen? Lesen Sie im Interview die Antworten von Dr. Thomas Tenzler, Geschäftsführer des FMI Fachverband Mineralwolleindustrie e.V., Berlin.
|
Interview: Mehr Geld für mehr Energieeffizienz
| Überblick: Steuerliche Förderung und BEG

+ 17.06.2021
+
Praxisbeispiel mit Fragen und Antworten: BEG-Förderung für Verwaltungsanbau - _Ist der neue Anbau eine Erweiterung im Bestand? Oder ist es eigenständiger Neubau im Sinne der EnEV und des GEG? Welche Förderkriterien für Nichtwohnbauten (BEG NWG) muss er erfüllen? Wie gestalten sich die Anforderungen nach EnEV 2014 sowie GEG- und BEG-Förderkriterien? Lesen Sie unsere Antworten.
|
Verwaltungs-Anbau für BEG NWG planen und bauen
| Weitere Praxisbeispiele zum GEG 2020

+ 19.05.2021
+ Stiebel Eltron: Praxishilfen für professionelle Anwender - Online-Toolbox mit GEG-Systemberater. Wenden Sie das GEG professionell an? Die Stiebel Eltron Toolbox hilft Ihnen auch unterwegs beim Kunden effizient Produktdaten, Planungsinformationen und Hydraulik Systeme zu finden, Wärmepumpen und Lüftungen dimensionieren und regeln, Energiesysteme auswählen, BEG Förderung berechnen, Jahresarbeitszahl von Wärmepumpen bestimmen, Heizlast berechnen, GEG mit passender Dämmung und Haustechnik erfüllen, usw.
|
Stiebel Eltron: Toolbox für professionelle Anwender
| Stiebel Eltron: GEG 2020 Online-Systemberater

+ 15.04.2021
+ GEG 2020: Praxis-Dialog für professionelle Anwender: Handwerker inspizieren Klimaanlagen. Das GEG 2020 erweitert den Kreis der berechtigten Inspektoren von Klimaanlagen. Muss ein berechtigter Inspektor von Klimaanlagen mindestens ein Jahr lang "Meister" in einem relevanten Gewerbe sein und eine zeitlich bestimmte Berufserfahrung vorweisen? Oder genügt die Qualifizierung als "Meister" und über ein Jahr Berufserfahrung?
|
GEG 2020: Handwerker inspizieren Klimaanlagen
| Weitere GEG-Praxisbeispiele mit Fragen + Antworten

+ 15.04.2021
+ Stellplätze vom KMU-Gebäuden ausstatten: Förderung: Ladeinfrastruktur vor Ort. Das GEIG nimmt Gebäude in ihrem Eigentum von seinen Pflichten zur Ausstattung der Stellplätze mit der Leitungsinfrastruktur und Ladepunkte für Elektromobilität aus. Das neue Förderprogramm des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) eröffnet KMU vielfache Chancen.
|
BMVI-Richtlinie: Förderung "Ladeinfrastruktur vor Ort"
| BVA: Weitere Informationen und Anträge stellen

+ 18.03.2021
+ Neue Beiträge in unserer GEG Praxis-Broschüre: Lokschuppen umnutzen, Rohre dämmen. Lesen Sie unsere neuesten Beiträge: 3.2 Praxis-Dialog: Ehemaligen Lokomotiv-Schuppen als Lager nutzen. Was fordert das GEG? Was muss man nachweisen? 4.10 Praxis-Wissen unseres Info-Partners Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane (FSK e.V.): Rohrleitungen nach GEG 2020 gesetzeskonform dämmen. Die FSK-Experten antworten auf die häufigsten Fragen.
|
Pdf-Broschüre: GEG 2020: Kompakt und praktisch

+ 18.03.2021
+ Bauen+ 2/2021: Experteninterview mit Ove Mørck - Fassaden seriell sanieren in Dänemark. Das Konzept der vorgefertigten Bauelemente ist auch für die energetische Renovierung von Gebäuden geeignet! Dies ist das erfreuliche Fazit der Partner des internationalen Projektes MORE-CONNECT. Lesen Sie im Interview mit dem Bauphysiker und Energieexperten Ove Mørck, welche Herausforderungen sie auf dem Weg zu dieser Schlussfolgerung erst lösen mussten.
|
Bauen+: Energieexperteninterview mit Ove Mørck
| Bauen+ Energie, Brandschutz, Bauakustik und Technik

+ 18.02.2021
+ Neue Beiträge in unserer Pdf-Broschüre: GEG 2020 - kompakt und praktisch. Wir begrüßen das e&u energiebüro aus Bielefeld als neuen Info-Partner! Neue Beiträge unserer Info-Partner: + 4.07 Alexander Aberle, Linzmeier Bauelemente, lädt auf ihr "Gelbes Sofa" zum neuen Podcast ein. + 4.08 Adeline Wagner, Clage GmbH, erläutert was das GEG für die dezentrale Warmwasser-Zubereitung fordert und lädt zu den kostenfreien GEG-Live-Seminaren ein.
|
Pdf-Broschüre: GEG 2020: Kompakt und praktisch

+ 18.02.2021
+ Linzmeier Experten-Gespräche: Bauen, Wohnen und Leben. Podcast-Einladung aufs "Gelbe Sofa" - Ob im Büro, Home-Office oder unterwegs im Auto: Der Linzmeier Podcast "Das gelbe Sofa" lädt Sie ein, auch den spannenden Gesprächen mit praxiserfahrenen Experten zu folgen. Alexander Aberle, Gastgeber des Podcasts, erläutert in unserem Interview über welche aktuellen Themen rund um Bauen, Wohnen und Leben sie sich auf dem "Gelben Sofa" unterhalten.
|
Interview mit Alexander Aberle zum Linzmeier Podcast
| Direkt aufs "Gelbe Sofa" zur Podcast-Auswahl

+ 15.01.2021
+ GEG-Praxis: Erneuerbare Energien für Personalbau: Strom aus Wasserkraft als erneuerbare Energie nach GEG für Personalneubau. Zu einem Wasserkraftwerk wird eine neue Schleusenanlage und ein Personalbau geplant. Doch das GEG erkennt die Wasserkraft nicht als erneuerbare Energie an. Wie kann man die EE-Nutzungspflicht hier erfüllen?
|
Praxis-Dialog: EE für Personalbau aus Wasserkraft
| Dialog: Weitere Praxisbeispiele zum GEG 2020

+ 17.12.2020
+ Gebäudeenergiegesetz GEG 2020 praktisch anwenden: GEG-Praxisbroschüre - neue Beiträge. Was fordert das GEG im Neubau und Bestand? Wir haben kurz und bündig geantwortet.  Dipl.-Ing. Oliver Solcher, Geschäftsführer des FLiB, freut sich, dass das GEG mehr Klarheit und Einheitlichkeit für Blower-Door-Tests mit sich bringt.
 
Neue Beiträge in unserer GEG-Praxis-Broschüre

+ 18.11.2020
+ euz-Zertifikatslehrgang ab 1. März 2021: SV für hygrothermische Bauphysik. 51 Prozent aller Bauschäden entstehen durch Nässe. Bilden Sie sich zum "Sachverständigen (SV) für hygrothermische Bauphysik" am e.u.z in fünf Präsenz-Modulen und vier Hausarbeiten aus.
|
euz-Kurzinfo zum Zertifikatslehrgang
| euz-Website mit ausführlichen Informationen

+ 18.11.2020
+ Stromertrag in Bilanz nach EnEV 2016 und GEG: Neubau Industriehalle mit PV am Dach. Das Gebäude wird nach KfW-55-Effizienzhaus Standard geplant und gebaut. Auf dem Dach wird eine große Photovoltaikanlage (PV-Anlage) installiert. Wie wird der Ertrag nach EnEV ab 2016 und GEG berechnet?
|
Praxisbeispiel: Neubau Industriehalle mit PV am Dach
| Weitere Praxisbeispiele nach EnEV 2014 und ab 2016

+ 28.10.2020
+ Ausblick 2030: Chancen im Neubau und Bestand - Interview mit Dr. Thomas Tenzler, FMI-Geschäftsführer. Mit Aufstockung und Dachausbau lässt sich in Städten mehr Wohnraum schaffen, ohne neues Bauland zu erschließen. Im Interview erläutert Dr. Thomas Tenzler, FMI-Geschäftsführer, das Potenzial und die Vorteile sowie die nachhaltige Wärmedämmung mit Mineralwolle.
|
Interview: Ausblick: Chancen im Neubau und Bestand

+ 30.09.2020
+ Anforderungen an Tore: Regeln der EnEV und des GEG. GEG 2020: Was ändert sich für Tore? In der Verordnung die Wärmeschutz-Anforderungen an Tore in Nichtwohngebäuden. Auch die amtliche Auslegung bestätigte dies. Doch im GEG 2020 ist das Referenzgebäude für Nichtwohnbau auch mit Toren (Nr. 1.10) ausgestattet.
|
DIBt: EnEV-Auslegung zur Berücksichtigung von Toren
| GEG, Anlage 2: Ausstattung Referenzgebäude NWG

+ 02.09.2020
+ Info-Partner der neuen GEG-Praxisbroschüre - Praxis: Wasser zentral oder dezentral erwärmen? Adeline Wagner, Referentin Energie und Politik, M.Sc. Sustainability Science, Clage GmbH in Lüneburg, erklärt im Interview was dafür spricht. Lesen Sie den Beitrag 4.03 in der Pdf-Broschüre: "Der Blick "hinter die Kulissen" erspart Zeit und Geld: Dezentrale Durchlauferhitzer für Warmwasser im Visier".
| Praxisbroschüre: GEG 2020 - kompakt und praktisch
| Kontaktformular: Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

+ 30.07.2020
+ Bundesregierung stimmt einigen Vorschlägen zu. Bundesrat bringt mehr Praxis ins GEG - Länder und Bauämter versuchten das Gesetz über die Vorschläge des Bundesrates etwas praxistauglicher zu gestalten, ihm einen "letzten Feinschliff" zu geben. Doch nur sieben von 51 Vorschlägen – das sind nur 13 Prozent - schafften es ins Gebäudeenergiegesetz GEG. Diesen stimmte die Bundesregierung in ihrer Antwort Anfang Februar zu. Wir haben sechs davon kritisch „unter die Lupe genommen“.
|
Lesen Sie den Beitrag als Pdf-Volltext
| WEKA: Effizientes Planen und Bauen nach EnEV 2016

+ 30.07.2020
+ Info-Partner für neue GEG-Praxisbroschüre gesucht. GEG 2020 - kompakt und praktisch - Diese ergänzen wir laufend. Der Inhalt: 1. Kurzinfo GEG 2020: Was kommt wann?
2. Praxis-Hilfen: Übersichten, Tabellen und Checklisten
3. Praxis-Dialog: Antworten auf Fragen zu Beispielen
4. Praxis-Wissen: Beiträge von Info-Partnern.
Sind Sie an einer Info-Partnerschaft interessiert?
|
Kontaktformular: Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
|
Praxisbroschüre: GEG 2020 - kompakt und praktisch

+ 29.05.2020
+ GEG: Aktueller Stand und Ausblick - Kurzbericht mit Links zu den Dokumenten. Am Donnerstag hätten die Abgeordneten des Bundestages über das GebäudeEnergieGesetz (GEG 2020) abschließend beraten sollen. Doch das Thema verschwand von der Tagesordnung, weil die SPD-Fraktion noch einige "heiße Eisen" klären wollte. Welche Themen sind dies und wie geht es weiter?
| GEG 2020: Aktueller Stand und weitere Schritte

+ 29.05.2020
+ Dialog: Beleuchtung in neuem Bürogebäude - Michael Brieden-Segler antwortet zu Praxisbeispielen. Beraten und planen Sie auch Büro-Neubauten? Wie muss bei einem neuen Bürobau die eingebaute Beleuchtung EnEV-gerecht beschaffen sein? Muss sie wie beim Referenzgebäude geregelt sein? Ist es zulässig weder Dimmung noch tageslichtabhängige Steuerung einzuplanen? Lesen Sie unsere Experten-Antwort dazu.
| Praxis-Dialog: Eingebaute Beleuchtung für Büro-Neubau
| Weitere Praxisbeispiele nach EnEV-Themen gelistet

+ 02.03.2020
+ Bauen+: GebäudeEnergieGesetz passiert Bundeskabinett: Wie das GEG die Regeln zusammenführt. Wer sich einarbeiten will, braucht Zeit und Geduld: Der Entwurf für das neue Gebäudeenergiegesetz GEG vereint in 114 Paragrafen und 11 Anlagen die bisherigen Energie-Vorgaben. Doch so manches ist auch neu und interessiert Fachleute, Eigentümer, Auftraggeber und Investoren.
|
GebäudeEnergieGesetz GEG passiert Bundeskabinett
| Bauen+: Aktuelles, Zeitschrift, Archiv, Service, Abo

+ 02.03.2020
+ EU-Gebäuderichtlinie 2018: Was ist neu? Bauen in Europa nach EU-Vorgaben. In Deutschland sollen das neue GebäudeEnergieGesetz (GEG) und das neue Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz GEIG ihre Vorgaben umsetzen. In unserer ergänzten Pdf-Broschüre (Februar 2020) bringen wir Erläuterungen und Links.
|
Aktualisierte Broschüre: EPBD-Update
| Gebäude und Renovierung "Grünen Deal der EU"

+ 30.01.2020
+ W. Eicke-Hennig: Grünes Naturwunder erläutert. Grünes Naturwunder durch Algen. Spätestens am Neujahrspaziergang offenbarte sich ein Naturwunder: Alles grün, mitten im Winter, Bäume und Sträucher mit grünen Stämmen und Ästen. Immergrün durch Algenbewuchs. Eine Entwicklung, die seit mehr als 20 Jahren in Natur und Siedlungsraum fortschreitet... Lesen Sie wie Dipl.-Ing. Werner Eicke-Hennig das Wunder erklärt.
|
W. Eicke-Hennig: Grünes Naturwunder erläutert

zum Anfang der Seite

Professionelle Praxishilfen download und bestellen

zum Anfang der Seite

   

.

| Home + Aktuell

| GEG 2020 | EnEV 2014/2016 | EEWärmeG 2011  | Wissen + Praxis | Dienstleister | Service + Dialog |

.



© 1999-2021 | Impressum | Datenschutz | Kontakt |
Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien
Melita Tuschinski, Dipl.-Ing. UT Austin, Freie Architektin, Stuttgart