EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV und Energiepass im Internet

. Praxis: Energieeffizienter Wohnungsbau und Nichtwohngebäude

praxis.enev-online.de

 www.enev-online.de

| Service | Kontakt | Impressum |

   Home + Aktuell
   GEG 2020 / 2023
   GEIG 2021
   EnEV 2014/2016
   EEWärmeG 2011
   Wissen + Praxis
   Information.
 · Beratung
 · Förderung
 · Weiterbildung
   Energie + Bauen
 · Energieberatung
 · Energieausweis
 · Entwerfen
 · Neue Gebäude
 · Altbau Bestand
   Check + Service
 · Luftdichtheit
 · Thermografie
 · Management
   Anlagentechnik
 · Heizung
 · Lüftung
 · Warmwasser
 · Solartechnik
 · Beleuchtung
 · Klimatisierung
   Dienstleister
.
   Service + Dialog
   Premium-Login
   Zugang bestellen
   Praxis-Hilfen
   Newsletter
   EnEV-Archiv
   Medien-Service
   Kontakt | Portal
   Impressum
   Datenschutz

 

 

Neubau

NEUBAU: Beraten, Planen, Bau- und Ausbau

|> Spezialisten finden    |> Energieausweis  |> GEG 2020  |> GEIG 2021


+ 14.09.2022
+ Gebäudeenergiegesetz 2020 kompakt und praktisch: Neue Beiträge in GEG-Praxisbroschüre. In der Rubrik "Neuigkeiten zum GEG" berichten wir zum schrittweisen Inkrafttreten der GEG-Novelle 2023. Im vierten Kapitel (Praxis-Wissen unserer Info-Partner) antwortet Alexander Aberle, Linzmeier Bauelemente in Riedlingen, im Beitrag 4.16 auf Fragen zu: "Schlanke Gefälledämmung sichert beste Dämmeffizienz für Verwaltungsgebäude der Ziegler Group in Plößberg".
|
Pdf-Broschüre: GEG 2020: Kompakt und praktisch

+ 14.09.2022
+ GEG-Novelle 2023 - kompakt und praktisch: Neue Praxisbroschüre zum GEG 2023. Warum ändert sich das Gebäudeenergiegesetz bereits nach zwei Jahren? Wann kommen welche Änderungen in Kraft? Für welche Bauvorhaben gelten die neuen oder geänderten Regeln? Unsere neue Broschüre zur Novelle wird außer Kurzinfos auch Praxishilfen und Antworten auf Praxis-Fragen umfassen. Unsere Info-Partner haben wieder Gelegenheit, ihr Praxis-Wissen unseren Newsletter-Abonnenten und Lesern bekannt zu machen.
|
Titelseite: GEG 2023: Kompakt und praktisch
| Kontakt für Interesse an einer Info-Partnerschaft

+ 17.08.2022
+ GEG-Novelle: Was soll sich wie und warum ändern? Änderungen des GEG 2023 im Detail. Erinnern wir uns: Am 29. April 2022 legte das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) einen Referentenentwurf für eine GEG-Novelle vor. Danach führten etliche politische Interventionen zur "entschärfteren" Fassung, welche der Bundestag am 7. Juli 2022 beschlossen und der Bundesrat tags darauf zugestimmt hat. Lesen Sie was sich wie ändern soll.
|
GEG-Änderungen im Detail: Was, wie und warum?
| GEG-Änderungen allgemein: Was, wie und warum?

+ 17.08.2022
+ Auf dem Weg zu klimafreundlichen Gebäuden - Nachgefragt: Interviews seit 2002. Seit 20 Jahren - angefangen mit der ersten EnEV - habe ich zahlreiche Gespräche geführt zur Fortschreibung und Anwendung der Energieeinspar-Regeln für Gebäude und Sie darüber informiert. Diese Interviews finden Sie nun in einer Pdf-Broschüre versammelt. Die Publikation umfasst soweit 575 Seiten und ist über 32 BM groß. Wenn Sie diese im Browser deshalb nicht öffnen können, halten Sie den Pfeil Ihrer Maus auf die PDF-Datei ausgerichtet, klicken Sie die rechte Maustaste und wählen Sie aus dem Menü "Ziel speichern unter". Dann können Sie die Interview-Sammlung auf Ihrer Festplatte speichern und sie danach mit dem Adobe Acrobat Reader öffnen und lesen. Danke für Ihr Interesse und eine anregende Lektüre! Melita Tuschinski
|
Überblick: Über 20 Jahre kritischer Dialog
| Interview-Sammlung als Pdf-Broschüre

+ 21.07.2022
+ Gebäudeenergiegesetz erhöht Neubau-Standard: GEG-Novelle 2023 - konsolidierter Text. Sie kennen das Problem mit novellierten Gesetzen. So umfasst auch der Beschluss für die GEG-Novelle nur die vorgeschlagenen Änderungen. Wir haben für Sie diese in den aktuellen GEG-Text eingepflegt und Sie können nun "vorab" lesen wie der Novellentext voraussichtlich lauten wird. Die Änderungen erkennen Sie an der roten Schrift.
|
Beschlossene GEG-Novelle 2023 - konsolidierter Text

+ 21.07.2022
+ Interview: Alexander Aberle, Linzmeier Bauelemente: Effiziente, biobasierte Dämmelemente. Wärmedämmung ist winters bei uns unverzichtbar. Doch diese Tage wollen wir uns vor der großen Sommerhitze schützen, möglichst ohne negative Konsequenzen für die Umwelt. Dafür hat die Linzmeier Bauelemente GmbH die neue ökologischen Dämmstoff-Generation Linitherm Loop eingeführt. Zu dieser biobasierten Dämmung und Bauelementen antwortet Alexander Aberle im Interview.
|
Interview: Effiziente, biobasierte Gebäudedämmung
Weitere Info: Linitherm Loop Pal | Linitherm Pal TG BioZell

+ 23.06.2022
+ Gebäudeenergiegesetz 2023 erhöht Neubau-Standard. Novelle GEG 2023 auf dem Weg - Ein Schritt weiter zum verschärften Gesetz: Der Bundestag-Ausschuss "Klimaschutz und Energie" lud Ende Mai 2022 Sachverständige aus Wirtschaft und Wissenschaft zu einer öffentlichen Anhörung ein. Wie ist der Kontext und wie lauteten die Positionen zum GEG-Entwurf? Was hat sich nun "im letzten Augenblick" noch geändert? Lesen Sie unsere Kurzberichte dazu.
|
GEG-Novelle erst im Rahmen EEG-Novelle beraten
| GEG-Novelle 2023 auf dem parlamentarischen Weg

+ 23.06.2022
+ Bauen+Kompakt: Sechs Innovative Lösungen: Außenhüllen für klimaeffiziente Gebäude. Auf der »Advanced Building Skins Conference & Expo 2021« vorgestellte innovative Lösungen. Der Artikel in Bauen+Kompakt, Ausgabe Juni 2022, Fraunhofer IRB Verlag, stellt sechs Projekte anhand ihrer Ziele, Methoden und Ergebnisse vor. Auch zeigt er die weiteren geplanten Forschungsaktivitäten auf.
|
Bauen+Kompakt: Sechs Innovative Gebäudehüllen
| Bauen+: Energie, Brandschutz, Bauakustik und Technik

+ 10.05.2022
+ BMWK entwickelt Referentenentwurf: GEG 2023 - zur vorgeschlagenen Novelle. Seit über 20 Jahren berichten wir in EnEV-online, nun auch in GEG-info, über die Regeln zur Energieeinsparung in Gebäuden. Nun ist wieder einmal soweit: Das zuständige Bundesministerium BMWK hat einen Referentenentwurf für eine GEG-Novelle 2023 vorgelegt. WAS soll sich WIE ändern und WARUM? Verschaffen Sie sich einen Überblick mit unserem Kurzbericht.
|
GEG 2023: WAS soll sich WIE ändern und WARUM?

+ 10.05.2022
+ Innovationsklausel des Gebäudeenergiegesetzes (GEG): Klimarelevante Wege zur Energieeffizienz. Als der Bund das GEG 2020 auf den Weg brachte, forderten etliche Stimmen die Treibhausgasemissionen von Gebäuden als Maßstab für deren Energieeffizienz. Als Kompromiss umfasst das aktuelle GEG eine zeitlich begrenzte Innovationsklausel. Bauherren können auf Antrag die Gesetzesziele über klimafreundliche Neubauten erreichen. Lesen Sie zu den gesetzlichen Vorgaben, Nachweisen und weiteren Perspektiven.
|
BauSV: Innovationsklausel des GEG 2020
| Der Bausachverständige: Aktuelles, Archiv und Abo

+ 13.04.2022
+ EU-Kommission: Bauprodukteverordnung ändern - Entwurf für Novelle der EU-BauPVO - Im Sinne des "Europäischen Grünen Deals" soll Europa der erste klimaneutrale Kontinent werden. Doch die Europäische Bauprodukteverordnung (EU-BauPVO) bietet nicht den passenden rechtlichen Rahmen dafür. Dieses ist eines der Gründe, die dazu geführt haben, dass die EU-Kommission einen Entwurf für eine Novelle veröffentlicht hat. Lesen Sie unseren Kurzbericht dazu.
|
EU-Kommission schlägt Novelle für EU-BauPVO vor

+ 13.04.2022
+
Gebäudeenergiegesetz kompakt und praktisch
Neue Beiträge in GEG-Praxisbroschüre
_Im Kapitel 0.5 "Neuigkeiten zum GEG" erwartet Sie ein neuer Überblick zu "GEG-Update in Sicht? Wann und wie wird das Gebäudeenergiegesetz GEG 2020 novelliert?"
Im Kapitel 3.07 Praxis-Dialog antwortet Michael Brieden-Segler, vom e&u energiebüro, auf Fragen zu einem Praxisbeispiel im Bestand mit zwei Gas-Heizkessel. Darf der Eigentümer sie nach 30 Jahren weiterhin betreiben?
|
Pdf-Broschüre: GEG 2020: Kompakt und praktisch

+ 13.04.2022
+
GEG Praxis-Dialog: Neuen Nichtwohngebäude planen
Büroneubau mit freier Fensterlüftung
_Im zu planenden Gebäudes ist ersetzt eine Abluftanlage in einem Raum im "hinteren Bereich" die von den Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) vorgeschriebene Lüftungsanlage. Ist das Lüftungskonzept des Neubaus nach dem aktuell geltenden Gebäudeenergiegesetzes (GEG 2020) zulässig? Lesen Sie unsere Experten-Antwort dazu.
|
Praxis-Dialog: Büroneubau GEG-konform planen
| Praxis-Dialog: Weitere Praxisbeispiele zum GEG 2020

+ 16.03.2022
+ GEG § 103: Treibhausgasemissionen als Maßstab: Innovationsklausel in der Praxis - "Treibhausgasemissionen stiegen 2021 um 4,5 Prozent im Vergleich zu 2020" meldet das Umweltbundesamt. Mit Blick auf den gewünschten klimaneutralen Baubestand 2050 eröffnet die Innovationsklausel des GEG 2020 bereits heute die Chance, die Klimaeffizienz von Gebäuden als Maßstab für Neubau und im Bestand anzusetzen. Lesen Sie unseren Kurzbericht dazu.
|
Innovationsklausel: Was gilt im Neubau und Bestand?
| GEG 2020: Bis Ende 2023 gilt § 103 Innovationsklausel

+ 16.03.2022
+ Bis 2050 klimaneutralen Baubestand sichern: Novelle der EU-Gebäuderichtlinie - Das GEG 2020 setzt in Deutschland auch die EU-Vorgaben für Gebäude rechtlich um. Die Richtlinie 2010/31/EU über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden wurde inzwischen mehrfach geändert. Da weitere Änderungen anstehen, soll sie nun neu gefasst werden. Wir berichten kurz zu dem Vorschlag der EU-Kommission, über Hintergründe, Inhalt, Vision und Gebäudestandards, Energieausweise und Förderung.
|
Kurzbericht zum EU-Vorschlag für eine EPBD-Novelle

+ 17.02.2022
+ Interview: Energieeffizienter Neubau und Sanierung: Hitzeschutz mit Holzfaser-Dämmstoffen. Welchen Beitrag können Holzfaser-Dämmstoffe sommers als Hitzeschutz leisten? Wie gut dämmen sie im Winter? Welcher Zusammenhang besteht zwischen der Rohdichte und Wärmeleitfähigkeit eines Dämmstoffes, insbesondere bei Holzfaser-Dämmstoffen? Sind die Holzfaser-Dämmstoffe im "Gesamtpaket" wirklich auch nachhaltig? Lesen Sie die Antworten von Florian Zankl, Zimmerermeister und Leiter der STEICO Akademie, Feldkirchen, im Interview mit der GEG-info Redaktion.
|
Interview: Hitzeschutz mit Holzfaser-Dämmstoffen
| STEICO PDF-Broschüre: Sommerlicher Hitzeschutz

+ 13.01.2022
+ Redaktion der BauSV: Neue Expertenmeinung - Teure Fehler beim Ausweis vermeiden. Seit 1. August 2021 überprüfen die Kontrollstellen der Bundesländer auch die nach GEG ausgestellten Energieausweise. Welches sind die häufigsten Fehler? Wie hoch kann das Bußgeld bei bestimmten Vergehen ausfallen? Wie können Aussteller Fehler vermeiden? Melita Tuschinski antwortet auf diese und weitere Fragen der Redaktion "Der Bausachverständige".
| Interview: Fehler bei Energieausweisen vermeiden

+ 13.01.2022
+ Praxis-Dialog: Unternehmen mit NWG und Lagerhalle - Pflichten nach dem GEIG erfüllen. Ein Unternehmen hat eine Ladesäule vor Inkrafttreten des GEIG installiert. Ein externer Fachkundiger hat diese nach Inkrafttreten des Gesetzes abgenommen. Schuldet der Fachmann eine Unternehmererklärung? Gelten die Quartiersregeln für die Parkplätze der Lagerhalle des Unternehmens auf der gleichen Straße? Lesen Sie die Antworten unseres GEIG-Experten RA Lutz D. Fischer.
| Praxis-Dialog: Unternehmen mit NWG und Lagerhalle

+ 13.01.2022
+ BMWK: Eröffnungsbilanz Klimaschutz - Maßnahmen für den Gebäudebereich. Bundesminister Robert Habeck präsentierte am 11. Januar 2022 die neue Eröffnungsbilanz Klimaschutz. Sie zeige auf, wo Deutschland bei den einzelnen Handlungsfeldern stehe. Aus der Fülle der angekündigten Maßnahmen, stellen wir in unserer GEG-Broschüre die für Gebäude relevant sind, vor: Wärmestrategie, Gebäudestandards und Gebäudeförderung.
| GEG-Broschüre: Kapitel 0.5. Neuigkeiten zum GEG

+ 13.01.2022
+ Klimaschutzpläne der Bundesregierung: Reaktionen aus der Wirtschaft. Wie kommen die angekündigten Maßnahmen zum Klimaschutz bei der Wirtschaft an? Der BEE begrüßt ausdrücklich die neue Dynamik, die DENEFF lobt die Sofortmaßnahmen für Energieeffizienz, der GDW fordert radikale Vereinfachungen und Paradigmenwechsel, der VDI begrüßt die umfangreichen Klimaschutzmaßnahmen und der ZIA will die ambitionierte Klimaschutzpläne unterstützen. Lesen Sie die Details in unserem Bericht.
| Reaktionen zur Eröffnungsbilanz Klimaschutz

+ 16.12.2021
+ 138. Bauministerkonferenz: Themen und Ziele - Weichenstellung für GEG-Update 2022. Klimaziele und soziale Wohnraumförderung standen im Fokus der 138. Bauministerkonferenz am 19. Nov. 2021. SPD, Bündnis90/DIE GRÜNEN und FDP haben in ihrem Koalitionsvertrag auch Ziele des GEG-Updates festgelegt. Michael Brieden-Segler, Geschäftsführer e&u energiebüro Bielefeld, hat ihre politischen Absichten im Beitrag 4.15 unserer GEG-Broschüre "durchleuchtet".
| 138. Bauministerkonferenz: Ziele und Maßnahmen
|
GEG 2020 - kompakt und praktisch - Ausgabe 15.12.21

+ 17.11.2021
+ GEG 2020: Energieausweise für die Praxis - Wer benötigt neue Energieausweise? Erstellen Sie Energieausweise nach GEG? Diese Ausweise gelten zehn Jahre lang als Info für potenzielle Käufer und Neumieter sowie als Aushang für Behörden und vielbesuchte Bauten. Wer benötigt ebenso einen neuen Energieausweis? Verschaffen Sie sich einen Überblick mit unserer Kurzinfo. Ausführlich informiert das neue Buch von Melita Tuschinski "Energieausweise für die Praxis".
|
GEG 2020: Wer benötigt einen neuen Energieausweis?
| Energieausweise für die Praxis: Info und vorbestellen

+ 17.11.2021
+ Clage-Fachinfo: Energie-Nachweis nach GEG und BEG - Dezentrale Warmwasserversorgung. Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG 2020) mit den aktualisierten Normverweisen erlaubt es Fachleuten, die dezentrale Warmwasserversorgung in der Energiebilanz für die Nachweise nach GEG oder zur BEG-Förderung besser abzubilden. Welche planerischen "Stellschrauben" Energieberater dafür nutzen können, erläutert Adeline Wagner, M. Sc., Referentin für Energie & Politik der Clage GmbH, in der neuen Fachinfo Schritt für Schritt.
|
Clage-Fachinfo: Dezentrale Warmwasserversorgung im Energie-Nachweis nach GEG und BEG-Förderung 
| Download: Neuer Warmwasser-Guide der Clage GmbH

+ 13.10.2021
+ NEU: Praxis-Leitfaden mit zahlreichen Beispielen - Energieausweise: Fehler vermeiden. Stellen Sie Energieausweise aus oder sind Sie verantwortlich diese zu bestellen, vorzulegen, zu übergeben oder auszuhängen? Der Praxis-Leitfaden von Melita Tuschinski wendet sich an professionelle Anwender des GEG sowie an betroffene Eigentümer und Bauherren. Das Buch umfasst zahlreiche Beispiele und warnt vor möglichen Fehlerquellen. Im Interview erläutert die Autorin wie das Buch als Praxishilfe zum Energieausweis nützlich sein kann. Der Verlag informiert zu den Inhalten und Sie können das Buch vorbestellen.
| Interview M. Tuschinski: Energieausweis für die Praxis
| Infos und vorbestellen: Energieausweise für die Praxis

+ 13.10.2021
+ Praxis-Dialog NWG für professionelle Anwender - Energieausweis in Schulen aushängen. Das GEG schreibt in vielbesuchten Behördenbauten einen Energieausweis als Aushang vor. Fällt der Schulbetrieb auch unter diese Pflicht? Lesen Sie die Antwort in unserer Leseprobe zum Nichtwohnbau. Wenn Sie die Antworten zu allen 26 Praxisbeispielen lesen wollen, abonnieren Sie unseren Premium-Zugang.
| GEG-info: Praxis-Dialog Nichtwohnbau - Leseprobe
| Premium-Zugang: Informationen und online bestellen

+ 13.10.2021
+ Dialog: Praxisbeispiele Wohngebäude - Leseprobe. GEG 2020 für Wohngebäude anwenden. Wenden Sie das Gebäudeenergiegesetz professionell an? Wir haben soweit zu 15 Wohnbau-Praxisbeispielen auf Fragen geantwortet. In unserer Leseprobe können Sie die Titel dieser Beispiele lesen sowie die Antworten auf die Fragen zum "Energieausweis für altes Bauernhaus Baujahr ca. 1900 erstellen, zwei Monate bevor die Heizung erneuert wird". Wenn Sie alle unsere Antworten lesen wollen, abonnieren Sie unseren Premium-Zugang.
| GEG-info: Praxis-Dialog Wohngebäude - Leseprobe
| Premium-Zugang: Informationen und online bestellen

+ 16.09.2021
+ Kostenfreies Praxis-Webinar, 5. Okt. 11:00-12:00 Uhr - Mauerwerk: nachhaltig und klimaneutral. Interessieren Sie Fakten zur Nachhaltigkeit, Urban Mining und Kreislaufwirtschaft von Mauerwerk? Wie wichtig ist Letzteres im deutschen Baumarkt? Dr. Ronald Rast, DGfM-Geschäftsführer, berichtet anhand von Ökonomie, Ökologie und soziokulturellen Eigenschaften von Gebäuden sowie CO2-Emission von Mauerwerk und die Chance, klimaneutrale Mauersteine zu entwickeln. Die Kammern erkennen diese Weiterbildung auch an.
|
XELLA: Nachhaltigkeit und Klimaschutz mit Mauerwerk

+ 16.09.2021
+ Professionelle Messung der Luftdichtheit von Gebäuden: Neue FLiB-Broschüre zum Prüfbericht - Wie Sie wissen, gehört nach einem offiziell geforderten Luftdichtheitstest ein normgerechter Prüfbericht dazu. Wie dieser laut GEG 2020 aussehen muss, beschreibt die neue FLiB-Broschüre "Anforderungen an den Prüfbericht nach DIN EN ISO 9972". Dipl.-Ing. Oliver Solcher, FLiB-Geschäftsführer, erläutert den Nutzen dieser Arbeitshilfe für Fachleute und Verantwortliche bei Förderbanken, in Ämtern, Planungs- oder Beratungsbüros.
|
FLiB-Broschüre: Prüfbericht nach Luftdichtheitstest

+ 19.07.2021
+ GEG 2020 Praxis-Dialog für professionelle Anwender. Wann gilt ein Neubau als "fertiggestellt"? Wann gilt ein zu errichtendes Gebäude im Sinne des GEG als "fertiggestellt"? Dann erst greift Pflicht zur Ausstellung eines Energieausweises. Dieser stellt eine "Momentaufnahme" des Gebäudes dar. Ist der Neubau fertiggestellt, wenn der Verputz noch nicht aufgetragen ist? Lesen Sie die Antwort von RA Dominik Krause.
|
Dialog: Wann gilt ein Neubau als "fertiggestellt"?
| GEG-Praxis: Fragen + Antworten zu Praxisbeispielen

+ 17.06.2021
+
Politik, Wirtschaft, Forschung: Elektromobilität im Fokus - _Wer sich heute mit dem Planen, Bauen und Sanieren von Gebäuden befasst, kommt nicht mehr daran vorbei - spätestens seit das GEIG in Kraft ist. Der Bund und die Wirtschaft locken mit Fördergeldern. Die Politik schafft schnell die rechtlichen Grundlagen. Ist Elektromobilität auch die Antwort für mehr Klimaschutz? Unsere Momentaufnahme zeigt aktuelle Aspekte und Akteure.
|
GEIG-online: Elektromobilität im Fokus von Politik, Wirtschaft, Forschung und Verbraucher

+ 17.06.2021
+
Elektromobilitätsinfrastruktur: GEIG-Anforderungen - _Wie Sie wissen, gelten seit dem 25. März 2021 die Anforderungen, Pflichten und Termine nach dem neuen Gesetz. Beraten und planen Sie für Ihre Kunden auch Neubauten und Sanierungen im Bestand? Der Beitrag in der neuen Ausgabe der Fachzeitschrift "Der Bausachverständige" erläutert was Sie zum GEIG wissen sollten. Lesen Sie den Beitrag als Volltext.
|
GEIG: Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz
| Der BauSV: Aktuelles, Zeitschrift, Archiv und Abo

+ 17.06.2021
+
Antworten auf Fragen professioneller Anwender: 30 GEG- und 300 EnEV-Praxisbeispiele - Wenn die Baubranche floriert, erkennen wir dies an den vermehrten Anfragen zu Praxisbeispielen. So auch erfreulicherweise in den letzten Monaten. Bereits auf 30 GEG-Praxisbeispiele haben wir im Rahmen unseres Online-Workshops geantwortet. Vielleicht interessierten auch Sie so manche dieser Praxisbeispiele.
|
Praxis-Dialog: Fragen + Antworten zu 30 Beispielen
| Praxisbeispiele nach GEG-Paragraphen sortiert

+ 17.06.2021
+
GEG, GEIG und EnEV anwenden - Aktion: Premium-Zugang 2021 geschenkt. Wenden Sie das GEG 2020, GEIG 2021, die EnEV und EEWärmeG professionell an? Mit einem Premium-Zugang EnEV-online profitieren Sie rund um die Uhr von unserem Experten-Wissen. Finden Sie schnell die passenden Antworten in über 330 aktuellen Praxis-Beispielen. Unsere Aktion ab heute: Bestellen Sie einen neuen Premium-Zugang und bezahlen Sie nur für 2022!
|
Premium-Zugang Aktion 2022: Infos und bestellen
Praxisbeispiele: | GEG | GEIG | EnEV + EEWärmeG

+ 19.05.2021
+ Gebäudeenergiegesetz kompakt und praktisch: Neue Beiträge in GEG-Praxisbroschüre. "Neubaustandard wird angehoben." verspricht nun die Bundesregierung im "Klimapakt Deutschland". Doch zunächst startet ab 1. Juli die KfW die Bundesförderung für effizienten Wohn- und Nichtwohnbau BEG WG/NWG. Lesen Sie dazu den neuen Beitrag 4.11. Dipl.-Ing. Frank Röder, Leiter Anlagenplanung bei Stiebel Eltron, erläutert im Gespräch, wie Bauherren mit Wärmepumpen von den neuen KfW-Förderkonditionen ab 1. Juli profitieren.
|
Pdf-Broschüre: GEG 2020: Kompakt und praktisch

+ 19.05.2021
+ Kostenfreies Praxis-Webinar, 8. Juni 14:00-15:00 Uhr - BEG: Energieeffizient monolithisch bauen. Beraten und planen Sie auch zur Bundesförderung für effiziente Gebäude BEG? Ab 1. Juli startet das Programm für energiesparenden, nachhaltigen Wohnbau BEG WG. Im kostenfreien Praxis-Webinar bietet Ihnen Dipl.-Ing. Andreas Nordhoff, Institut für Bauen und Nachhaltigkeit, IBN Köln, einen Überblick zum BEG sowie Hinweise zum optimalen Planungs- und Bauprozess bei monolithischer Bauweise, geeignet zur BEG Wohnbau-Förderung.
|
Ytong Silka Akademie: Praxis-Webinar Di. 8. Juni 2021

+ 19.05.2021
+ Der Bausachverständige: Modellgebäudeverfahren. GEG-easy praktisch anwenden - Wie Sie wissen, erlaubt das GEG 2020 auch das vereinfachte Verfahren für neue Wohngebäude anhand von Modellen für die Anlagentechnik und die Dämmung der Außenhülle. Inzwischen ist auch die Arbeitshilfe dazu bekannt. Der Beitrag in "Der Bausachverständige" begleitet Sie Schritt für Schritt zur Anwendung der Methode und Arbeitshilfen. Lesen Sie selbst!
|
GEG-easy: Vereinfachtes Modellgebäude-Verfahren
| Der Bausachverständige: Aktuelles, Infos und Abos

+ 15.04.2021
+ Praxishilfe: Bauherren und Eigentümer von Gebäuden. GEIG: Übersicht Gebäude und Pflichten - Je nach Anzahl der Stellplätze im und am Gebäude verpflichtet das neue Gesetz Bauherren und Eigentümer von Bestandsbauten Leitungen und Ladepunkte für die Elektromobilität einzurichten. In unserer Übersicht erkennen Sie die Pflichten auf einen Blick und sind mit einem Klick auch im Gesetzestext.
|
GEIG-online: Überblick Pflichten nach Gebäuden
| GEIG 2021: Volltext als verlinkte Html-Seiten

+ 15.04.2021
+ Zweischalige Wand - altbewährt und neu gedacht: Neue IVPU-Planungshilfe: Zweischaliges Mauerwerk mit PU-Kerndämmung - Ihre Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit unter extremen Witterungen werden hoch geschätzt. Die neue, kostenfreie IVPU Planungshilfe informiert über die Vorteile einer PU-Kerndämmung, hinsichtlich der Energie- und Materialeffizienz, des Wohnflächengewinns und der Ressourcenschonung.
|
IVPU-Fachinformation zur neuen Planungshilfe
| Download kostenfreie auf den IVPU-Webseiten

+ 18.03.2021
+ GEIG - Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz: Aktueller Stand: Ladesäulen als Pflicht. Parkplätze sind künftig für die Elektromobilität gerüstet. Dies schreibt das GEIG - Gesetz zum Aufbau einer gebäudeintegrierten Lade- und Leitungsinfrastruktur für die Elektromobilität - vor. Es wird demnächst im Bundesgesetzblatt verkündet und tritt am nächsten Tag in Kraft. Lesen Sie was der Bundestag im Februar noch daran ändert und was die Bundesländer empfehlen.
| GEIG: Aktueller Stand - Gesetz tritt demnächst in Kraft

+ 18.03.2021
+ GEIG 2021 Volltext des Gesetzes im Html- und Pdf-Format. GEIG konsolidierter Text. Es ist soweit: Sie können den Text des kommenden Gesetzes vorab lesen. Wir haben für Sie den Entwurf der Bundesregierung und die Änderungen des Bundestages konsolidiert und als Html-Volltext und als Pdf-Datei in GEIG-online veröffentlicht. Wen betrifft das Gesetz? Was schreibt es vor? Es hat nur 17 Paragraphen und ist im Vergleich zum GEG sehr leicht überschaubar!
|
GEIG 2021 Volltext des Gesetzes im Html-Format
| GEIG 2021: Konsolidierter Text kurz vor Verkündung

+ 18.02.2021
+ Neubau Wohnbau: Arbeitshilfen + Praxis-Dialog - GEG-easy: Arbeitshilfen und Rechtliches. Auch das Gebäudeenergiegesetz (GEG) eröffnet die Option für bestimmte Wohnbauten den Nachweis nicht zu berechnen, sondern anhand der vorgegebenen "Modellgebäuden" zu konfigurieren. Welche Arbeitshilfen können Sie als Planer nutzen? Wie sehen die rechtlichen Aspekte im Vergleich zu EnEV-easy aus? RA Dominik Krause bringt sie klar und verständlich auf den Punkt.
|
GEG 2020 / GEG-easy: Informationen + Arbeitshilfen
| EnEV-easy + GEG-easy: Rechtliche Aspekte erklärt

+ 18.02.2021
+ Kostenfreies Multipor-Webinar, 4.3. 10:00-10:45 Uhr - Genutzte Flachdächer natürlich gedämmt. Planen oder sanieren Sie hochbelastete Flachdächer, Dachterrassen oder begrünte Dächer? Michael Reißer, Dach-Experte bei Xella zeigt Ihnen im kostenfreien Praxis-Webinar wirtschaftliche, ökologische Dämmlösungen für hochwertige Immobilien. Er stellt Planungsgrundlagen, Systemaufbauten und Konzepte für Dachgefälle vor und zeigt Details von Praxisbeispielen.
|
Info und anmelden: Multipor-Webinar am 4. März 2021

+ 18.02.2021
+ Linzmeier Experten-Gespräche: Bauen, Wohnen und Leben. Podcast-Einladung aufs "Gelbe Sofa" - Ob im Büro, Home-Office oder unterwegs im Auto: Der Linzmeier Podcast "Das gelbe Sofa" lädt Sie ein, auch den spannenden Gesprächen mit praxiserfahrenen Experten zu folgen. Alexander Aberle, Gastgeber des Podcasts, erläutert in unserem Interview über welche aktuellen Themen rund um Bauen, Wohnen und Leben sie sich auf dem "Gelben Sofa" unterhalten.
|
Interview mit Alexander Aberle zum Linzmeier Podcast
| Direkt aufs "Gelbe Sofa" zur Podcast-Auswahl

+ 18.02.2021
+ IVPU: Web-Seminare im Nachhinein ansehen - Dächer, Hitzeschutz, gutes Raumklima. Haben Sie die interessanten Praxis-Webinare des IVPU Industrieverband Polyurethan-Hartschaum in Kooperation mit dem GIH verpasst? Keine Sorge, Sie finden die Veranstaltungen mit Videos und Downloads online dokumentiert. Die Themen: "Gutes Raumklima", "Sommerlicher Wärmeschutz" sowie "Genutzte Dächer - Garten, Terrasse, Energiegewinnung".
|
IVPU: Web-Seminare mit Video und Downloads

zum Anfang der Seite

Professionelle Praxishilfen download und bestellen

zum Anfang der Seite

   

.

| Home + Aktuell

| GEG 2020 | EnEV 2014/2016 | EEWärmeG 2011  | Wissen + Praxis | Dienstleister | Service + Dialog |

.



© 1999-2022 | Impressum | Datenschutz | Kontakt |
Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien
Melita Tuschinski, Dipl.-Ing. UT Austin, Freie Architektin, Stuttgart