EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV und Energiepass im Internet

. Praxis: Bestandsbauten energetisch modernisieren

praxis.enev-online.de

 www.enev-online.de

| Service | Kontakt | Impressum |

   Home + Aktuell
   GEG 2020
   GEIG 2021
   EnEV 2014/2016
   EEWärmeG 2011
   Wissen + Praxis
   Information.
 · Beratung
 · Förderung
 · Weiterbildung
   Energie + Bauen
 · Energieberatung
 · Energieausweis
 · Entwerfen
 · Neue Gebäude
 · Baubestand
   Check + Service
 · Luftdichtheit
 · Thermografie
 · Management
   Anlagentechnik
 · Heizung
 · Lüftung
 · Warmwasser
 · Solartechnik
 · Beleuchtung
 · Klimatisierung
   Dienstleister
.
   Service + Dialog
   Premium-Login
   Zugang bestellen
   Praxis-Hilfen
   Newsletter
   EnEV-Archiv
   Medien-Service
   Kontakt | Portal
   Impressum
   Datenschutz
ALTBAU

ALTBAU: Baubestand sanieren und modernisieren

|> Spezialisten finden    |> Energieausweis  |> GEG 2020  |> GEIG 2021


+ 13.01.2022
+ Redaktion der BauSV: Neue Expertenmeinung - Teure Fehler beim Ausweis vermeiden. Seit 1. August 2021 überprüfen die Kontrollstellen der Bundesländer auch die nach GEG ausgestellten Energieausweise. Welches sind die häufigsten Fehler? Wie hoch kann das Bußgeld bei bestimmten Vergehen ausfallen? Wie können Aussteller Fehler vermeiden? Melita Tuschinski antwortet auf diese und weitere Fragen der Redaktion "Der Bausachverständige".
| Interview: Fehler bei Energieausweisen vermeiden

+ 13.01.2022
+ BMWK: Eröffnungsbilanz Klimaschutz - Maßnahmen für den Gebäudebereich. Bundesminister Robert Habeck präsentierte am 11. Januar 2022 die neue Eröffnungsbilanz Klimaschutz. Sie zeige auf, wo Deutschland bei den einzelnen Handlungsfeldern stehe. Aus der Fülle der angekündigten Maßnahmen, stellen wir in unserer GEG-Broschüre die für Gebäude relevant sind, vor: Wärmestrategie, Gebäudestandards und Gebäudeförderung.
| GEG-Broschüre: Kapitel 0.5. Neuigkeiten zum GEG

+ 13.01.2022
+ Klimaschutzpläne der Bundesregierung: Reaktionen aus der Wirtschaft. Wie kommen die angekündigten Maßnahmen zum Klimaschutz bei der Wirtschaft an? Der BEE begrüßt ausdrücklich die neue Dynamik, die DENEFF lobt die Sofortmaßnahmen für Energieeffizienz, der GDW fordert radikale Vereinfachungen und Paradigmenwechsel, der VDI begrüßt die umfangreichen Klimaschutzmaßnahmen und der ZIA will die ambitionierte Klimaschutzpläne unterstützen. Lesen Sie die Details in unserem Bericht.
| Reaktionen zur Eröffnungsbilanz Klimaschutz

+ 16.12.2021
+ Ordnungswidrigkeiten nach GEG 2020 - Energieausweis: Drohende Bußgelder. Insgesamt 21 Tatbestände listet das GEG 2020 in § 108 (Bußgeldvorschriften). Sieben davon betreffen den Energieausweis. Die Behörden können diese ahnden und Bußgelder verhängen. Wir haben für Sie das Wichtigste dazu in einer Übersicht erfasst. Ausführlich informiert das neue Fachbuch / Leitfaden "Energieausweise für die Praxis". Es erscheint am 20.12.2021 im Reguvis-Verlag.
| Energieausweis nach GEG: Drohende Bußgelder
| Energieausweise für die Praxis: Info und vorbestellen

+ 17.11.2021
+ GEG 2020: Energieausweise für die Praxis - Wer benötigt neue Energieausweise? Erstellen Sie Energieausweise nach GEG? Diese Ausweise gelten zehn Jahre lang als Info für potenzielle Käufer und Neumieter sowie als Aushang für Behörden und vielbesuchte Bauten. Wer benötigt ebenso einen neuen Energieausweis? Verschaffen Sie sich einen Überblick mit unserer Kurzinfo. Ausführlich informiert das neue Buch von Melita Tuschinski "Energieausweise für die Praxis".
|
GEG 2020: Wer benötigt einen neuen Energieausweis?
| Energieausweise für die Praxis: Info und vorbestellen

+ 17.11.2021
+ Clage-Fachinfo: Energie-Nachweis nach GEG und BEG - Dezentrale Warmwasserversorgung. Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG 2020) mit den aktualisierten Normverweisen erlaubt es Fachleuten, die dezentrale Warmwasserversorgung in der Energiebilanz für die Nachweise nach GEG oder zur BEG-Förderung besser abzubilden. Welche planerischen "Stellschrauben" Energieberater dafür nutzen können, erläutert Adeline Wagner, M. Sc., Referentin für Energie & Politik der Clage GmbH, in der neuen Fachinfo Schritt für Schritt.
|
Clage-Fachinfo: Dezentrale Warmwasserversorgung im Energie-Nachweis nach GEG und BEG-Förderung 
| Download: Neuer Warmwasser-Guide der Clage GmbH

+ 13.10.2021
+ NEU: Praxis-Leitfaden mit zahlreichen Beispielen - Energieausweise: Fehler vermeiden. Stellen Sie Energieausweise aus oder sind Sie verantwortlich diese zu bestellen, vorzulegen, zu übergeben oder auszuhängen? Der Praxis-Leitfaden von Melita Tuschinski wendet sich an professionelle Anwender des GEG sowie an betroffene Eigentümer und Bauherren. Das Buch umfasst zahlreiche Beispiele und warnt vor möglichen Fehlerquellen. Im Interview erläutert die Autorin wie das Buch als Praxishilfe zum Energieausweis nützlich sein kann. Der Verlag informiert zu den Inhalten und Sie können das Buch vorbestellen.
| Interview M. Tuschinski: Energieausweis für die Praxis
| Infos und vorbestellen: Energieausweise für die Praxis

+ 13.10.2021
+ FMI: Flachdach nachhaltig sanieren, dämmen, nutzen - Lebensraum auf den Dächern der Stadt. Der Freiraum der nachhaltig verdichteten Stadt liegt auf ihren Dächern. Das Flachdach eröffnet als Raumreserve neue Chancen: begrünte Lebensräume mit gutem Regenwassermanagement, Erholungs- und Naturflächen. Bestehende Flachdächer müssen dabei zusätzlich gedämmt werden. Dr. Thomas Tenzler, Geschäftsführer des FMI, erläutert im Interview die Gründe, die für eine Dämmung der Flachdächer mit Mineralwolle sprechen.
| FMI-Interview: Lebensraum auf den Dächern der Stadt

+ 13.10.2021
+ Wieder als Online-Tagung am 5. und 6. Nov. 2021 - EffizienzTagung Bauen+Modernisieren. Beraten und planen Sie auch im Baubestand? Dann dürften Sie die 13. EffizienzTagung - wieder ONLINE - nicht verpassen. Sie können auch vorab Fragen einsenden. Die Bausanierung steht im Fokus: Bestandsanalysen, Sanierungsplanung, Vom Plan zur Umsetzung, Bauen mit Holz, Anlagentechnik und Wärmepumpen, Kreislaufwirtschaft, Lüften in Schulen, usw. Informieren Sie sich jetzt und melden Sie sich an.
| 13. EffizienzTagung: Info zu Programm + Teilnahme
| Melden Sie sich gleich zur Online-Teilnahme an

+ 13.10.2021
+ Praxis-Dialog NWG für professionelle Anwender - Energieausweis in Schulen aushängen. Das GEG schreibt in vielbesuchten Behördenbauten einen Energieausweis als Aushang vor. Fällt der Schulbetrieb auch unter diese Pflicht? Lesen Sie die Antwort in unserer Leseprobe zum Nichtwohnbau. Wenn Sie die Antworten zu allen 26 Praxisbeispielen lesen wollen, abonnieren Sie unseren Premium-Zugang.
| GEG-info: Praxis-Dialog Nichtwohnbau - Leseprobe
| Premium-Zugang: Informationen und online bestellen

+ 13.10.2021
+ Dialog: Praxisbeispiele Wohngebäude - Leseprobe. GEG 2020 für Wohngebäude anwenden. Wenden Sie das Gebäudeenergiegesetz professionell an? Wir haben soweit zu 15 Wohnbau-Praxisbeispielen auf Fragen geantwortet. In unserer Leseprobe können Sie die Titel dieser Beispiele lesen sowie die Antworten auf die Fragen zum "Energieausweis für altes Bauernhaus Baujahr ca. 1900 erstellen, zwei Monate bevor die Heizung erneuert wird". Wenn Sie alle unsere Antworten lesen wollen, abonnieren Sie unseren Premium-Zugang.
| GEG-info: Praxis-Dialog Wohngebäude - Leseprobe
| Premium-Zugang: Informationen und online bestellen

+ 16.09.2021
+ Anforderungen nach EnEV, GEG 2020 und BEG NWG: BEG-Förderung für Verwaltungsanbau - Der Bauherr will die finanziellen BEG-Förderhilfen gerne wahrnehmen. Sein Verwaltungsanbau wurde zunächst nach EnEV geplant. Wie umfangreich muss der Planer die Entwürfe ändern, um die Anforderungen des GEG und der neuen KfW-Förderung für effizienten Nichtwohnbau zu erfüllen? Lesen Sie dazu den Beitrag im aktuellen Heft 4/2021 der Fachzeitschrift "Der Bausachverständige".
|
BauSV: BEG-Förderung für Verwaltungsanbau
| Der Bausachverständige: Aktuelles, Archiv, Service

+ 16.09.2021
+ Förderung energetischer Sanierung Nichtwohnbestand: IVPU-Faktenpapier: BEG Nichtwohnbau - Die neue Broschüre "Förderprogramme für die energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden" informiert über die aktuellen BEG-Förderprogramme für Einzelmaßnahmen und energetische Maßnahmenpakete, die zu einer Effizienzhaus-Stufe führen, über Zuschüsse für die Energieberatung, Baubegleitung und Fachplanung sowie über technische Mindestanforderungen an die Förderung der Wärmedämmung der Gebäudehülle.
|
IVPU präsentiert das neue Faktenpapier zu BEG NWG
| Download IVPU-Faktenpapier zur Förderung für NWG

+ 16.09.2021
+ Wieder als Online-Tagung am 5. und 6. Nov. 2021 - EffizienzTagung Bauen+Modernisieren. Beraten und planen Sie auch im Baubestand? Dann dürfte Sie die 13. EffizienzTagung - wieder ONLINE - interessieren. Die Bausanierung steht im Mittelpunkt: Bestandsanalysen, Sanierungsplanung, Vom Plan zur Umsetzung, Bauen mit Holz, Anlagentechnik und Wärmepumpen, Kreislaufwirtschaft, Lüften in Schulen, usw. Informieren Sie sich jetzt und melden Sie sich an.
|
13. EffizienzTagung: Info zu Programm + Teilnahme
| Melden Sie sich gleich zur Online-Teilnahme an

+ 19.07.2021
+ Auf dem Weg zum klimaneutralen Europa 2050. Fit for 55: EU-Klimaziele 2030 erreichen - Die EU soll bis 2050 klimaneutral werden. Dafür hat die EU-Kommission ihre Ziele für 2030 angepasst. Sie betreffen die Treibhausgasemissionen. Im Vergleich zu 1990 müssten diese um 55 Prozent sinken. Das Paket "Fit for 55" der EU soll dies unterstützen. Wie reagieren die deutsche Wirtschaft und Wissenschaft? Lesen Sie, wie wichtige Vertreter die EU-Vorschläge beurteilen.
|
EU-Treibhausgasemissionen müssen drastischer sinken
| Reaktionen der deutsche Wirtschaft und Wissenschaft?

+ 19.07.2021
+ Klimaschutzgesetz wurde novelliert. Klimaschutz-Sofortprogramm am Bau - Der Bund hat das Klimaschutzgesetz (KSG) im Sinne der EU-Absichten novelliert. Als Anhang dazu soll der "Klimapakt Deutschland" die Gesetzesziele unterstützen. Das "Klimaschutz-Sofortprogramms 2022" gehört auch dazu. Der bekannt gewordene Entwurf sieht konkrete Maßnahmen vor. So wird das GEG bereits nächstes Jahr überprüft und die Baustandards werden ab 2023 erhöht.
|
Klimaschutz-Sofortprogramm im Gebäudesektor
| GEG 2022: Geplante Maßnahmen im Gebäudebereich

+ 17.06.2021
+
Politik, Wirtschaft, Forschung: Elektromobilität im Fokus - _Wer sich heute mit dem Planen, Bauen und Sanieren von Gebäuden befasst, kommt nicht mehr daran vorbei - spätestens seit das GEIG in Kraft ist. Der Bund und die Wirtschaft locken mit Fördergeldern. Die Politik schafft schnell die rechtlichen Grundlagen. Ist Elektromobilität auch die Antwort für mehr Klimaschutz? Unsere Momentaufnahme zeigt aktuelle Aspekte und Akteure.
|
GEIG-online: Elektromobilität im Fokus von Politik, Wirtschaft, Forschung und Verbraucher

+ 17.06.2021
+
Elektromobilitätsinfrastruktur: GEIG-Anforderungen - _Wie Sie wissen, gelten seit dem 25. März 2021 die Anforderungen, Pflichten und Termine nach dem neuen Gesetz. Beraten und planen Sie für Ihre Kunden auch Neubauten und Sanierungen im Bestand? Der Beitrag in der neuen Ausgabe der Fachzeitschrift "Der Bausachverständige" erläutert was Sie zum GEIG wissen sollten. Lesen Sie den Beitrag als Volltext.
|
GEIG: Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz
| Der BauSV: Aktuelles, Zeitschrift, Archiv und Abo

+ 17.06.2021
+
Interview mit Dr. Thomas Tenzler: Mehr Geld für mehr Energieeffizienz - _Wie funktioniert die steuerliche Förderung? Wie unterstützt der Bund Bauherren von Effizienzhäusern und -gebäuden? Was gilt bei energetischer Sanierung im Bestand? Was spricht dafür, nach Sanierungsfahrplan und mit Mineralwolle zu dämmen? Lesen Sie im Interview die Antworten von Dr. Thomas Tenzler, Geschäftsführer des FMI Fachverband Mineralwolleindustrie e.V., Berlin.
|
Interview: Mehr Geld für mehr Energieeffizienz
| Überblick: Steuerliche Förderung und BEG

+ 17.06.2021
+
Praxisbeispiel mit Fragen und Antworten: BEG-Förderung für Verwaltungsanbau - _Ist der neue Anbau eine Erweiterung im Bestand? Oder ist es eigenständiger Neubau im Sinne der EnEV und des GEG? Welche Förderkriterien für Nichtwohnbauten (BEG NWG) muss er erfüllen? Wie gestalten sich die Anforderungen nach EnEV 2014 sowie GEG- und BEG-Förderkriterien? Lesen Sie unsere Antworten.
|
Verwaltungs-Anbau für BEG NWG planen und bauen
| Weitere Praxisbeispiele zum GEG 2020

+ 17.06.2021
+
Antworten auf Fragen professioneller Anwender: 30 GEG- und 300 EnEV-Praxisbeispiele - Wenn die Baubranche floriert, erkennen wir dies an den vermehrten Anfragen zu Praxisbeispielen. So auch erfreulicherweise in den letzten Monaten. Bereits auf 30 GEG-Praxisbeispiele haben wir im Rahmen unseres Online-Workshops geantwortet. Vielleicht interessierten auch Sie so manche dieser Praxisbeispiele.
|
Praxis-Dialog: Fragen + Antworten zu 30 Beispielen
| Praxisbeispiele nach GEG-Paragraphen sortiert

+ 17.06.2021
+
GEG, GEIG und EnEV anwenden - Aktion: Premium-Zugang 2021 geschenkt. Wenden Sie das GEG 2020, GEIG 2021, die EnEV und EEWärmeG professionell an? Mit einem Premium-Zugang EnEV-online profitieren Sie rund um die Uhr von unserem Experten-Wissen. Finden Sie schnell die passenden Antworten in über 330 aktuellen Praxis-Beispielen. Unsere Aktion ab heute: Bestellen Sie einen neuen Premium-Zugang und bezahlen Sie nur für 2022!
|
Premium-Zugang Aktion 2022: Infos und bestellen
Praxisbeispiele: | GEG | GEIG | EnEV + EEWärmeG

+ 19.05.2021
+ Bauen+ Energie, Brandschutz, Bauakustik und TGA - GEG-Anforderungen im Baubestand. Was schreibt das GEG für Eigentümer, die ihr Bestandgebäude sanieren, erweitern oder ausbauen, vor? Welche Heizung dürfen sie nicht mehr betreiben oder neu installieren? Welche Nachweise fordert das GEG und was gilt für den Energieausweis und Vollzug? Lesen Sie die Antworten im Pdf-Beitrag aus der Reihe Bauen+ kompakt, der kostenfrei verfügbar ist.
|
Bauen+ Gebäudeenergiegesetz im Bestand anwenden
| Bauen+ Aktuelles, neueste Ausgabe, Newsletter, Abo

+ 15.04.2021
+ Praxishilfe: Bauherren und Eigentümer von Gebäuden. GEIG: Übersicht Gebäude und Pflichten - Je nach Anzahl der Stellplätze im und am Gebäude verpflichtet das neue Gesetz Bauherren und Eigentümer von Bestandsbauten Leitungen und Ladepunkte für die Elektromobilität einzurichten. In unserer Übersicht erkennen Sie die Pflichten auf einen Blick und sind mit einem Klick auch im Gesetzestext.
|
GEIG-online: Überblick Pflichten nach Gebäuden
| GEIG 2021: Volltext als verlinkte Html-Seiten

+ 15.04.2021
+ Stellplätze vom KMU-Gebäuden ausstatten: Förderung: Ladeinfrastruktur vor Ort. Das GEIG nimmt Gebäude in ihrem Eigentum von seinen Pflichten zur Ausstattung der Stellplätze mit der Leitungsinfrastruktur und Ladepunkte für Elektromobilität aus. Das neue Förderprogramm des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) eröffnet KMU vielfache Chancen.
|
BMVI-Richtlinie: Förderung "Ladeinfrastruktur vor Ort"
| BVA: Weitere Informationen und Anträge stellen

+ 18.03.2021
+ Bauen+ 2/2021: Experteninterview mit Ove Mørck - Fassaden seriell sanieren in Dänemark. Das Konzept der vorgefertigten Bauelemente ist auch für die energetische Renovierung von Gebäuden geeignet! Dies ist das erfreuliche Fazit der Partner des internationalen Projektes MORE-CONNECT. Lesen Sie im Interview mit dem Bauphysiker und Energieexperten Ove Mørck, welche Herausforderungen sie auf dem Weg zu dieser Schlussfolgerung erst lösen mussten.
|
Bauen+: Energieexperteninterview mit Ove Mørck
| Bauen+ Energie, Brandschutz, Bauakustik und Technik

+ 18.03.2021
+ GEIG - Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz: Aktueller Stand: Ladesäulen als Pflicht. Parkplätze sind künftig für die Elektromobilität gerüstet. Dies schreibt das GEIG - Gesetz zum Aufbau einer gebäudeintegrierten Lade- und Leitungsinfrastruktur für die Elektromobilität - vor. Es wird demnächst im Bundesgesetzblatt verkündet und tritt am nächsten Tag in Kraft. Lesen Sie was der Bundestag im Februar noch daran ändert und was die Bundesländer empfehlen.
| GEIG: Aktueller Stand - Gesetz tritt demnächst in Kraft

+ 18.03.2021
+ GEIG 2021 Volltext des Gesetzes im Html- und Pdf-Format. GEIG konsolidierter Text. Es ist soweit: Sie können den Text des kommenden Gesetzes vorab lesen. Wir haben für Sie den Entwurf der Bundesregierung und die Änderungen des Bundestages konsolidiert und als Html-Volltext und als Pdf-Datei in GEIG-online veröffentlicht. Wen betrifft das Gesetz? Was schreibt es vor? Es hat nur 17 Paragraphen und ist im Vergleich zum GEG sehr leicht überschaubar!
|
GEIG 2021 Volltext des Gesetzes im Html-Format
| GEIG 2021: Konsolidierter Text kurz vor Verkündung

+ 18.02.2021
+ Kostenfreies Multipor-Webinar, 4.3. 10:00-10:45 Uhr - Genutzte Flachdächer natürlich gedämmt. Planen oder sanieren Sie hochbelastete Flachdächer, Dachterrassen oder begrünte Dächer? Michael Reißer, Dach-Experte bei Xella zeigt Ihnen im kostenfreien Praxis-Webinar wirtschaftliche, ökologische Dämmlösungen für hochwertige Immobilien. Er stellt Planungsgrundlagen, Systemaufbauten und Konzepte für Dachgefälle vor und zeigt Details von Praxisbeispielen.
|
Info und anmelden: Multipor-Webinar am 4. März 2021

+ 18.02.2021
+ Linzmeier Experten-Gespräche: Bauen, Wohnen und Leben. Podcast-Einladung aufs "Gelbe Sofa" - Ob im Büro, Home-Office oder unterwegs im Auto: Der Linzmeier Podcast "Das gelbe Sofa" lädt Sie ein, auch den spannenden Gesprächen mit praxiserfahrenen Experten zu folgen. Alexander Aberle, Gastgeber des Podcasts, erläutert in unserem Interview über welche aktuellen Themen rund um Bauen, Wohnen und Leben sie sich auf dem "Gelben Sofa" unterhalten.
|
Interview mit Alexander Aberle zum Linzmeier Podcast
| Direkt aufs "Gelbe Sofa" zur Podcast-Auswahl

+ 15.01.2021
+ Beitrag in Bausubstanz, 6/20, Fraunhofer IRB Verlag. GEG: Chancen und Pflichten im Bestand. Das GEG bringt auch neue Regeln: Bei Erweiterung spielt die Heizungserneuerungen keine Rolle mehr. Lesen Sie den Bericht in der "Bausubstanz".
|
GEG im Bestand: Anforderungen, Pflichten, Chancen
| Bausubstanz: Aktuelles, Leseproben, Newsletter, Abo

+ 15.01.2021
+ Bauen+ 1/2021: Interview mit Ove Mørck, Dänemark: Schwimmbad sanieren für Smart Cities. Die EUDP-geförderte Sanierung des »East Kilbridge Svommebad« in Ballerup, Dänemark, erweist sich als erfolgreiches Pilotprojekt für große Sport- und Schwimmhallen.
|
Beitrag: Schwimmbad sanieren für Smart Cities
| Bauen+: Aktuelles, Newsletter, Leseprobe und Abo

zum Anfang der Seite

Professionelle Praxishilfen download und bestellen

zum Anfang der Seite

.

.

 EnEV-online Start

| GEG 2020 | EnEV 2014/2016 | EEWärmeG 2011 | Wissen + Praxis | Dienstleister | Service + Dialog |

.



© 1999-2022 |
Impressum | Datenschutz | Kontakt |
Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien
Melita Tuschinski, Dipl.-Ing. UT Austin, Freie Architektin, Stuttgart