EnEV-online: Energieeinsparverordnung EnEV und Energiepass im Internet

. Praxis: Energieeffiziente Erwärmung des Trinkwassers in Gebäuden

praxis.enev-online.de

 www.enev-online.de

| Service | Kontakt | Impressum |

   Home + Aktuell
   GEG 2020
   GEIG 2021
   EnEV 2014/2016
   EEWärmeG 2011
   Wissen + Praxis
   Information.
 · Beratung
 · Förderung
 · Weiterbildung
   Energie + Bauen
 · Energieberatung
 · Energieausweis
 · Entwerfen
 · Neue Gebäude
 · Altbau Bestand
   Check + Service
 · Luftdichtheit
 · Thermografie
 · Management
   Anlagentechnik
 · Heizung
 · Lüftung
 · Warmwasser
 · Solartechnik
 · Beleuchtung
 · Klimatisierung
   Dienstleister
.
   Service + Dialog
   Premium-Login
   Zugang bestellen
   Praxis-Hilfen
   Newsletter
   EnEV-Archiv
   Medien-Service
   Kontakt | Portal
   Impressum
   Datenschutz
Warmwasser

WARMWASSER: Anlagentechnik zur Wassererwärmung

|> Spezialisten finden   |> Energieausweis  |> EnEV 2014


+ 13.10.2021
+ Beitrag zu "Fit for 55" und GEG-Novelle 2022 - Auf dem Weg zum klimaneutralen Europa. Überschwemmungen und Waldbrände zeigen, wie dringend Klimaschutz international geboten ist. Es gilt, die Treibhausgasemissionen bereits bis zum Jahr 2030 drastisch zu senken. Was planen EU-Kommission und Bundesregierung im Hinblick auf den Gebäudebereich? Wie sehen die Konsequenzen für das GEG aus? Lesen Sie den Beitrags aus der Fachzeitschrift GEG-Baupraxis.
| M. Tuschinski: "Fit for 55" und GEG-Novelle 2022
| GEG-Baupraxis: Beiträge, Magazin und Praxishilfen

+ 18.03.2021
+ Neue Beiträge in unserer GEG Praxis-Broschüre: Lokschuppen umnutzen, Rohre dämmen. Lesen Sie unsere neuesten Beiträge: 3.2 Praxis-Dialog: Ehemaligen Lokomotiv-Schuppen als Lager nutzen. Was fordert das GEG? Was muss man nachweisen? 4.10 Praxis-Wissen unseres Info-Partners Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane (FSK e.V.): Rohrleitungen nach GEG 2020 gesetzeskonform dämmen. Die FSK-Experten antworten auf die häufigsten Fragen.
|
Pdf-Broschüre: GEG 2020: Kompakt und praktisch

+ 18.03.2021
+ GEG-Dialog: Praxisbeispiel mit Fragen und Antworten - Neubau Feuerwehrhaus mit Biogas. Dieses Praxisbeispiel umfasst auch Schulungs- und Sozialräume und bezieht das Biogas über das normale Gasnetz. Ist es nach GEG 2020 zulässig, für den rechnerischen Nachweis das Biogas mit einem Primärenergiefaktor von 0,5 anzusetzen? Welche weiteren Aspekte, bzw. Anforderung gilt es bei der Planung und Nachweis nach GEG noch zu beachten?
|
GEG Praxis-Dialog: Nachweis Neubau Feuerwehrhaus
| Weitere GEG-Praxisbeispiele für Neubau und Bestand

+ 18.02.2021
+ Neue Beiträge in unserer Pdf-Broschüre: GEG 2020 - kompakt und praktisch. Wir begrüßen das e&u energiebüro aus Bielefeld als neuen Info-Partner! Neue Beiträge unserer Info-Partner: + 4.07 Alexander Aberle, Linzmeier Bauelemente, lädt auf ihr "Gelbes Sofa" zum neuen Podcast ein. + 4.08 Adeline Wagner, Clage GmbH, erläutert was das GEG für die dezentrale Warmwasser-Zubereitung fordert und lädt zu den kostenfreien GEG-Live-Seminaren ein.
|
Pdf-Broschüre: GEG 2020: Kompakt und praktisch

+ 15.01.2021
+ GebäudeEnergieGesetz praktisch anwenden: Premium-Zugang für GEG-Spezialisten. Als professioneller Anwender profitieren Sie mit einem Premium-Zugang rund um die Uhr und von überall von unserem Experten-Wissen. Finden Sie schnell die passenden Antworten in über 300 aktuellen Praxis-Beispielen zur EnEV + GEG. Sehen Sie sich die Leseproben und Fragen zu den Praxisbeispielen an.
|
Premium-Zugang: Informationen und bestellen
| Dialog: Die ersten Praxisbeispiele zum GEG 2020
| Dialog: Knapp 300 Praxisbeispiele nach EnEV-Themen

+ 28.10.2020
+ Neue Beiträge zum GEG in der Praxis - Broschüre: GEG 2020 - kompakt und praktisch. Lesen Sie in der neuen Ausgabe vom 28. Okt. 2020 das Interview mit Dr. Thomas Tenzler, FMI Geschäftsführer. Er erläutert, wie man durch Aufstocken im Bestand schnell, kostengünstig und effizient neuen Wohnraum schafft. Eigentümer sollten diese Vorteile nutzen und die Politik die Hemmnisse durch Planungsregeln beseitigen und finanziell fördern.
|
Pdf-Broschüre: GEG 2020 - kompakt und praktisch

+ 30.09.2020
+ Broschüre: GEG 2020 - kompakt und praktisch - Neue Beiträge zum GEG in der Praxis, Für den anspruchsvollen Wärmeschutz der Dachkonstruktionen erläutert Architekt Maximilian Ernst, von der puren gmbh, welche PU-gedämmten Konstruktionen sich besonders eignen (Beitrag 4.04). Was fordert das GEG bei der Dämmung von Rohrleitungen? Die Praxishilfe des Fachverbandes Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. FSK erläutert was Sie beachten müssen im Beitrag 4.05.
|
Pdf-Broschüre: GEG 2020 - kompakt und praktisch

+ 02.09.2020
+ Info-Partner der neuen GEG-Praxisbroschüre - Praxis: Wasser zentral oder dezentral erwärmen? Adeline Wagner, Referentin Energie und Politik, M.Sc. Sustainability Science, Clage GmbH in Lüneburg, erklärt im Interview was dafür spricht. Lesen Sie den Beitrag 4.03 in der Pdf-Broschüre: "Der Blick "hinter die Kulissen" erspart Zeit und Geld: Dezentrale Durchlauferhitzer für Warmwasser im Visier".
| Praxisbroschüre: GEG 2020 - kompakt und praktisch
| Kontaktformular: Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

+ 30.07.2020
+ Im Gespräch: Melita Tuschinski, www.GEG-info.de | Update: Energiesparregeln für Gebäude. Die Redaktion der Fachzeitschrift "Der Bausachverständige" fragt: Was kommt wann mit dem neuen GEG 2020? Was bedeutet die Umstellung auf das GEG für Bausachverständige, Planer und Berater? Was ändert sich und wie steht es um das kommende GEIG, welches Ladesäulen auf Parkplätzen vorschreibt? Lesen Sie die Antworten im Interview mit Melita Tuschinski.
|
Online-Interview: Expertenmeinung zum GEG-Stand
| Der Bausachverständige: Aktuelle Informationen

+ 30.07.2020
+ Info-Partner für neue GEG-Praxisbroschüre gesucht. GEG 2020 - kompakt und praktisch - Diese ergänzen wir laufend. Der Inhalt: 1. Kurzinfo GEG 2020: Was kommt wann?
2. Praxis-Hilfen: Übersichten, Tabellen und Checklisten
3. Praxis-Dialog: Antworten auf Fragen zu Beispielen
4. Praxis-Wissen: Beiträge von Info-Partnern.
Sind Sie an einer Info-Partnerschaft interessiert?
|
Kontaktformular: Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
|
Praxisbroschüre: GEG 2020 - kompakt und praktisch

+ 19.06.2020
+ Bundestag verabschiedet GebäudeEnergieGesetz GEG! Am 18. Juni 2020 war es endlich so weit: Die Abgeordneten des Bundestages haben sich abschließend mit dem GEG befasst. Wir berichten für Sie über den Verlauf und die Ergebnisse der Bundestags-Debatte.
|
Bundestag verabschiedet GebäudeEnergieGesetz

+ 19.06.2020
+ GebäudeEnergieGesetz kurz vor Abschluss: Last-Minute Lob und Tadel. Einen Tag vor der zweiten und dritte abschließenden Beratung des GEG-Entwurfs im Bundestag regnet es zaghaften Zuspruch und harsche Kritik aus der Wirtschaft. Das GEG polarisiert offensichtlich in seiner jetzigen Form. Lesen Sie, was Wirtschaftsverbände loben und tadeln...
|
GEG: Last-Minute Lob und Tadel fürs geplante Gesetz

+ 25.03.2020
+ GEG-Entwurf für Änderungen im Baubestand. Kein VZ-Monopol bei Energieberatung! Diese GEG-Regel irritiert betroffene Planer und Berater: Wer als Eigentümer sein bestehendes Ein- oder Zweifamilienhaus energetisch verändert, soll gegebenenfalls folgender Pflicht unterliegen: Bevor er die Planungsleistungen in Auftrag gibt, muss ein Energieberater der Verbraucherzentrale ihn beraten. Lesen Sie in unserem Kurzbericht auch wie der Verband der Beratenden Ingenieure diesen Ansatz kritisiert.
|
Kein VZ-Monopol bei Energieberatung im Baubestand

+ 02.03.2020
+ EU-Gebäuderichtlinie 2018: Was ist neu? Bauen in Europa nach EU-Vorgaben. In Deutschland sollen das neue GebäudeEnergieGesetz (GEG) und das neue Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz GEIG ihre Vorgaben umsetzen. In unserer ergänzten Pdf-Broschüre (Februar 2020) bringen wir Erläuterungen und Links.
|
Aktualisierte Broschüre: EPBD-Update
| Gebäude und Renovierung "Grünen Deal der EU"

zum Anfang der Seite

Professionelle Praxishilfen download und bestellen

zum Anfang der Seite

 

   

.

| Home + Aktuell

| GEG 2020 | EnEV 2014/2016 | EEWärmeG 2011  | Wissen + Praxis | Dienstleister | Service + Dialog |

.



© 1999-2021 | Impressum | Datenschutz | Kontakt |
Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien
Melita Tuschinski, Dipl.-Ing. UT Austin, Freie Architektin, Stuttgart